+
Zartes Pflänzchen: Damit Basilikum nicht eingeht, darf man immer nur einzelne Blättchen von der Seite abzupfen. Foto: Robert Günther/dpa-tmn

Kräuter-Pflege

Basilikum nur von der Seite abzupfen

Basilikum ist ein beliebtes Allround-Gewürz in der Küche. Die Pflege der im Topf gekauften Kräuter ist jedoch nicht so einfach. Wichtige Hinweise dazu gibt ein Küchen-Profi auf der Grünen Woche.

Berlin (dpa/tmn) - Wem ist das nicht schon passiert: Das prächtige Basilikum-Töpfchen aus dem Supermarkt geht schon nach wenigen Tagen ein wie eine Primel.

"Man sollte immer nur einzelne Blättchen abzupfen - allerdings immer von der Seite. Schneidet man die Spitze ab, geht die Pflanze ein", sagte Bio-Koch Tino Schmidt auf der Internationalen Grünen Woche (24. bis 27. Januar) in Berlin.

Meist lande das Kräuter-Töpfchen auf dem Fensterbrett. Doch dort kann es kalt und zugig sein. Zugluft ist aber Gift für Basilikum. Deshalb wählt man besser einen anderen Standort.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ökotest Schokolade: Beliebte Marke fällt bei Mineralöl-Test komplett durch
Der Schokoladenkonsum steigt an Weihnachten meist beträchtlich. Deshalb hat "Ökotest" 25 Milchschokoladen unter die Lupe genommen. Mit unschönen Ergebnissen.
Ökotest Schokolade: Beliebte Marke fällt bei Mineralöl-Test komplett durch
Perfektes Dezember-Rezept: So gelingt Entenbrust mit Laugenknödel und Rotkohlsoße
Bei kalten Temperaturen darf es wieder deftiger zugehen - was eignet sich da besser als Knödel, Fleisch und dunkle Soße? Versuchen Sie es mal mit einer delikaten …
Perfektes Dezember-Rezept: So gelingt Entenbrust mit Laugenknödel und Rotkohlsoße
Perfektes November-Rezept: So gelingen Kürbisgnocchi
Mitte November endet die Kürbiszeit so langsam. Höchste Zeit, das leckere Gemüse nochmal in die Küche zu holen und ein leckeres Gericht zu zaubern. Wie wäre es mit …
Perfektes November-Rezept: So gelingen Kürbisgnocchi
Saftiges Coleslaw - Mit diesem Rezept gelingt die geniale Beilage sofort
Genauso wichtig wie das Hauptgericht ist die Beilage, die Sie dazu reichen. Wenn Sie nicht immer das Gleiche auf dem Teller haben wollen, ist Coleslaw ideal.
Saftiges Coleslaw - Mit diesem Rezept gelingt die geniale Beilage sofort

Kommentare