Der Drehregler am Toaster steuert die Bräunungsstufe - aber es gibt einen Haken.
+
Der Drehregler am Toaster steuert die Bräunungsstufe - aber es gibt einen Haken.

Bräunungsgrad oder Minuten?

Das bedeuten die Zahlen auf dem Toaster wirklich

  • Anne Tessin
    vonAnne Tessin
    schließen

Ein Toaster findet sich wahrscheinlich in jeder Küche und er ist denkbar einfach zu bedienen. Aber eine Anzeige sorgt trotzdem für Verwirrung.

Der Toaster ist ein alltäglicher Küchenhelfer und es gibt wohl kaum jemanden, der die Bedienungsanleitung zu dem Gerät gelesen hat. Deshalb wissen auch die Wenigsten, was die Zahlen auf dem Drehschalter am Toaster tatsächlich zu bedeuten haben. Sind es die Minuten, die der Toaster toastet, oder stellen die Zahlen den Bräunungsgrad dar? Vielleicht wird mit dem Drehregler ja auch die Hitze des Toasters eingestellt.

Zahlen auf dem Toaster stellen Bräunungsgrad dar

Eine kurze Recherche in Frage-Antwort-Foren und im Umfeld ergibt, dass viele Menschen denken, die Zahlen auf dem Drehregler würden die Minuten angeben, die der Toaster toastet. Das stimmt aber nicht. Die Zahlen stellen vielmehr die Backstufen dar, also den Bräunungsgrad. Soweit so gut, wäre da nicht ein entscheidender Haken: Leider sind die Backstufen nicht bei jedem Toaster gleich. Wenn Sie sich einen neuen Toaster kaufen, müssen Sie also erstmal mit Versuch und Irrtum die richtige Stufe für Ihren perfekten Toast herausfinden.

Auch ein Alltagsrätsel: Das Loch im Pfannenstiel hat einen ganz anderen Zweck als Sie vermuten

Welcher Toast-Bräunungsgrad ist der perfekte?

Auf Twitter ist über die simple Frage nach dem perfekten Bräunungsgrad eine lebhafte Diskussion entbrannt. Ein User hat ein Bild mit neun unterschiedlich gebräunten Toasts gepostet und die Twitter-Gemeinde gefragt, welches denn nun der "perfekte" Toast sei:

Wie zu erwarten, ist die Community gespalten. Einige User geben sogar für verschiedene "Zwecke" verschiedene Bräunungsgrade an. Die meisten können sich aber auf Toast 5, 6 oder 7 einigen. Was meinen Sie?

Lesen Sie auch: So backen Sie frisches Brot ganz schnell - mit der einfachen 5-Minuten-Methode

ante

Igitt, Schimmel! Diese Lebensmittel können Sie trotzdem noch essen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vegan grillen mit Aldi, Lidl & Edeka: Fünf Rezepte, mit denen Sie Fleischessern die Show stehlen
Die Grillsaison läuft auf Hochtouren. Und nicht immer muss Fleisch auf dem Grill landen, damit der Grillabend ein Erfolg wird. Mit diesen fünf einfachen, veganen …
Vegan grillen mit Aldi, Lidl & Edeka: Fünf Rezepte, mit denen Sie Fleischessern die Show stehlen
Kartoffelsalat: Dank dieses schnellen Tricks müssen Sie nie mehr Kartoffeln schälen
Alle lieben Kartoffelsalat, aber das Schälen der Kartoffeln braucht keiner. Mit diesem simplen Trick ist das aber kein Problem mehr.
Kartoffelsalat: Dank dieses schnellen Tricks müssen Sie nie mehr Kartoffeln schälen
Rotwein gekühlt trinken? Warum das kein Verbrechen ist
Die altbekannte Faustregel lautet: Rotwein soll bei Zimmertemperatur getrunken werden. Sie stellen ihn lieber in den Kühlschrank? Keine schlechte Idee!
Rotwein gekühlt trinken? Warum das kein Verbrechen ist
Genial: Mit diesen Tricks schmeckt fast jede Tiefkühlpizza besser
Tiefkühlpizza stillt zuverlässig den Hunger. Sie ist schnell zubereitet - sorgt aber selten für besondere Geschmackserlebnisse. Das lässt sich leicht ändern.
Genial: Mit diesen Tricks schmeckt fast jede Tiefkühlpizza besser

Kommentare