Bier
1 von 26
Wir wollten wissen, welches Bier die Münchner am liebsten trinken. 25 Marken standen zur Auswahl und so haben Sie gewählt!
Operator Bier Odelzhausen
2 von 26
Platz 25: Keine Stimmen hat das Operator Bier aus Odelzhausen bekommen. Wahrscheinlich ist das Bier noch zu unbekannt, dabei spielt es geschmacklich vorne mit.
Spaten Bier
3 von 26
Platz 24: Spaten 0,5%
Rothaus-Bier Tannenzäpfle
4 von 26
Platz 23: Rothaus-Bier Tannenzäpfle 0,9%
Veltins Bier
5 von 26
Platz 22: Veltins 0,9%
Löwenbräu
6 von 26
Platz 21: Löwenbräu 0,9%
Warsteiner Bier
7 von 26
Platz 20: Warsteiner 1,4%
König-Pilsener Bier
8 von 26
Platz 19: König-Pilsener 1,8%

Umfrage

Dieses Bier trinkt München am liebsten

  • schließen

In Bayern gilt Bier als Grundnahrungsmittel und deshalb kann man sich auf Ihre Meinung verlassen: Diese Bier-Sorten trinken die Münchner am liebsten.

Welches Bier schmeckt Ihnen am besten? Setzen Sie auf einer der Münchner Traditionsmarke? Kommt Ihr Lieblingsbier aus einem anderen Bundesland?

Wir wollten es genau wissen und fragten nach dem Lieblingsbier der Münchner. In der Fotostrecke oben sehen Sie das Ergebnis.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Wenn der Spargel zur Bandnudel wird
Es muss nicht immer der Klassiker mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise sein: Spargel hat viel mehr zu bieten. In kreativen Gerichten wird er zu Nudeln geformt oder auf …
Wenn der Spargel zur Bandnudel wird
Endlos haltbar: Diese Lebensmittel verderben nicht so schnell
Müssen Lebensmittel, die das Haltbarkeitsdatum erreicht haben, sofort weggeschmissen werden? Bei vielen Lebensmitteln ist das überhaupt nicht der Fall.
Endlos haltbar: Diese Lebensmittel verderben nicht so schnell
Ich packe meinen Picknick-Korb und nehme mit...
Wenn der Restaurant-Besuch keine Option ist, heißt das nicht, auf raffinierte kulinarische Ausflüge zu verzichten. Experten verraten, wie man in der freien Natur …
Ich packe meinen Picknick-Korb und nehme mit...
Hobbyweinanbau am Störmthaler See
Hobbywinzer bauen südlich von Leipzig ihren eigenen Wein an: an der Böschung eines ehemaligen Tagebaus, der mittlerweile geflutet ist. Auch Gerichte beschäftigten die …
Hobbyweinanbau am Störmthaler See