+
Ganz entspannt ist der Besuch in der "Harlachinger Einkehr".

Biergartenführer: Harlachinger Einkehr

München - Der Biergarten "Zur Harlachinger Einkehr" ist bei Touristen wie Einheimischen gleichermaßen beliebt. Hier gibt es alle Informationen zu Preisen, Schmankerl, Anfahrt und Besonderheiten:

Die Wirtsleute: In Harlaching verwurzelt

Hier geht's zum großen

Biergartenführer

Hinter der Harlachinger Einkehr steht das Paar Stefanie Greineder und Martin Niederreiner. Die beiden sind in Harlaching tief verwurzelt: Stefanie ging hier zur Schule und Martin ist hier groß geworden - schon seine Eltern hatten eine Wirtschaft. Und auch Annelie, das Töchterchen der beiden, hilft schon fleißig im Biergarten der Eltern mit.

Speisen und Getränke: Deftig und süß

Die Getränkepreise im SB-Bereich: 

- Helles/Radler-Mass (Augustiner): 7,50 Euro (während der Happy Hour von 16 bis 18 und ab 22 Uhr nur 6,20 Euro oder die Halbe für 3,10 Euro)

- Wasser (0,5l): 3,10 Euro

- Spezi (0,5l): 3,50 Euro

- Apfelschorle (0,5l): 3,60 Euro

Die Klassiker im SB-Bereich:

- Spareribs: 11,80 Euro

- Wurstsalat: 3,50 Euro

- Obazda: 3,50 Euro

Schmankerl des Hauses:

- Backhendl mit gebratener Petersilie, Kartoffeln, Remoulade und Salat: 14,80 Euro

- Viertel Ente ohne Beilage (6,50 Euro) oder mit Knödel (2,90 Euro) und Blaukraut (2,95 Euro)

- Rindertartar (100 Gramm für 10,25 Euro)

- Schweinsbraten (12,40 Euro)

-  Drei-Gänge-Menü für zwei Personen: Knochenmark mit Hausbrot, danach Rinderkraftsuppe mit Leberspätze, dann Wiener Tafelspitz mit Röstkartoffeln und Tagesgemüse (32,80 Euro für zwei)

Daten & Fakten: Gut zu wissen…

Adresse: Karolinger Allee 34, 81545 München
Telefon: 089 / 64 20 90 93
Internet: www.harlachinger-einkehr.de
Öffnungszeiten: täglich 9.30 Uhr bis 1 Uhr, Warme Küche von 11.30 Uhr bis 23 Uhr
Sitzplätze: 700 im Biergarten
Brauerei:
Barrierefrei: Biergarten ebenerdig, Rollstuhl-Rampe ins Lokal, Behindertentoilette.

Publikum: Familien und Flirtfans

Viele Stammgäste aus der Nachbarschaft und Familien mit Kinder schauen regelmäßig rein. Auch Ausflügler des Isarhochufers, Radlfahrer und Tierparkgäste finden ihren Weg in die Harlacher Einkehr. Bonus: Der Flirtfaktor ist recht hoch, viele junge Harlachinger treffen sich hier abends.

Auch wer schon Familie hat, kommt auf seine Kosten: Ein Wickelraum ist vorhanden. Auf einem ­gesicherten Trampolin können größere Kinder nach Herzenslust springen. Dürsten müssen sie danach nicht: Das erste Kindergetränk im 0,2 l-Becher gibt es gratis.

Anfahrt: Öffentlich und mit dem Auto

Mit dem Auto: vom Zentrum aus am Zoo vorbei den Harlachinger Berg hinauf. Oben angekommen, liegt die Harlachinger Einkehr linker Hand in der Kurve. Parkplätze vorm Haus.

Mit Öffentlichen: Straßenbahn-Linien 15 und 25, Haltestelle Tiroler Platz.

Mit dem Radl oder zu Fuß: am Isarhochufer entlang. Vom Zoo aus zehn Minuten zu Fuß den Hügel hoch.

Münchens schönste Biergärten im Überblick

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fünf Tricks, wie Sie sofort und ganz leicht besser kochen
Sie kochen gerne, aber das Essen schmeckt nicht immer so, wie Sie es sich wünschen? Ein Profi verrät, wie Ihr Essen ab sofort leckerer wird.
Fünf Tricks, wie Sie sofort und ganz leicht besser kochen
Discounter oder Edelmarke? Nuss-Schokolade im Test
Welche Nuss-Schokolade schneidet am besten ab - günstige Produkte aus dem Supermarkt oder Markenschokolade? Ein Verbrauchermagazin hat nachgeprüft.
Discounter oder Edelmarke? Nuss-Schokolade im Test
Was in Nüssen steckt
Nüsse sind kalorienreich, aber auch sehr gesund. Jede Sorte zeichnet sich durch ganz bestimmte Inhaltsstoffe aus. Und so manch eine gehört sogar zu der Gattung der …
Was in Nüssen steckt
Diese Discounter-Weine sind echte Schnäppchen - und richtig gut
Rechtzeitig zu Weihnachten locken Discounter wie Aldi und Lidl mit speziellen Festtagsangeboten. Die Weine sind nicht nur günstig - sondern auch megalecker.
Diese Discounter-Weine sind echte Schnäppchen - und richtig gut

Kommentare