Phänomenale Stimmung am Abend im „Hofbräukeller“.

Der „Hofbräukeller“

Direkt an der historischen Geburtsstätte der Münchner Biergärten beim Gasteig liegt der „Hofbräukeller“ mit seinem kühlen Garten idyllisch unter uralten Kastanien inmitten der malerischen und geschäftigen Umgebung des Wiener Platzes in Haidhausen.

Zur Homepage des Hofbräukellers

Das verheißt zugleich Erholung, Unterhaltung und Genuss pur. Dazu tragen natürlich vor allem die weltberühmten und süffigen Hofbräu-Biere, die deftigen Brotzeiten und typischen Schmankerl aus der herzhaften Küche mit ausgesuchten bayerischenundinternationalen Spezialitäten bei.

Garant für beste Biergartentradition und gepflegte Gastlichkeit ist die Familie Steinberg, die den „Hofbräukeller“ seit über 15 Jahren führt. Ideal ist auch das eingezäunte Kinderland: Denn dort wird mit den Kleinen von 12 bis 20 Uhr unter Aufsicht gespielt.

kre

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trick für die Grillparty: So lässig haben Sie noch nie ein Bier geöffnet
Janna Schleicher wird gefeiert und ausnahmsweise mal nicht wegen ihrer Schönheit oder wegen einer dreisten Aktion, sondern aus dem einzig wahren Grund: Bier.
Trick für die Grillparty: So lässig haben Sie noch nie ein Bier geöffnet
Schwarzes Eis als Food-Trend 2018: Pille kann Wirkung verlieren
Wenn es um den Sommer 2018 geht, dann sehen viele Hipster schwarz. Zumindest wenn es um Eis geht: Bei Instagram häufen sich Fotos unter dem Hashtag #blackicecream.
Schwarzes Eis als Food-Trend 2018: Pille kann Wirkung verlieren
So behält Spargel seine Farbe beim Kochen
Jetzt beginnt die Spargelzeit. Ob klassisch, mit Sauce Hollandaise oder im Salat, das heimische Königsgemüse ist sehr vielseitig. Ein paar Tipps, wie das Edelgemüse …
So behält Spargel seine Farbe beim Kochen
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
Sie essen gerne Burger, kriegen diese zu Hause aber nie richtig gegrillt? Mit diesen Tipps grillen Sie Burger ab jetzt so lecker wie aus dem Restaurant.
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant

Kommentare