+
Verbraucher wollen es einfach haben. Sie kaufen Bio-Produkte häufig im Supermarkt ein.

Umfrage

Bio-Produkte werden meist im Supermarkt gekauft

Bio-Produkte sind nicht so gefragt wie man annimmt. Eine Umfrage zeigt, dass viele Verbraucher diese Lebensmittel nicht einkaufen.

Die meisten Bundesbürger greifen beim Einkauf nach wie vor häufiger zu konventionellen Lebensmitteln als zu Bioprodukten. Das geht aus einer aktuellen Umfrage der Beratungsgesellschaft PwC hervor.

Bei der Hälfte der Deutschen landen demnach überwiegend konventionell erzeugte Lebensmittel im Einkaufskorb. Jeder Fünfte lässt Bioprodukte sogar komplett links liegen. Nur jeder Siebte greift häufiger zu Bio- als zu konventionellen Produkten. Hauptgrund dafür ist der günstigere Preis der konventionellen Produkte (63 Prozent). Doch auch die größere Auswahl in diesem Segment spielt eine Rolle (36 Prozent). Am häufigsten greifen die Verbraucher demnach bei Obst und Gemüse zu Bioprodukten. Mit einigem Abstand folgen Molkereiprodukte, Fleisch- und Wurstwaren.

Gekauft werden die Bioprodukte vor allem im Supermarkt (74 Prozent) und beim Discounter (52 Prozent). Der Wochenmarkt, Bio-Supermärkte und Naturkostläden spielen ebenso wie der Einkauf auf dem Bauernhof eine eher untergeordnete Rolle.

Hauptgrund für den Kauf von Bioprodukten ist der Umfrage zufolge die Annahme der Verbraucher, dass diese nicht mit Pestiziden oder Antibiotika behandelt wurden und frei von Zusatzstoffen und Gentechnik sind.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schock am Restauranttisch: Mann flüchtet vor Zombie-Fisch
Fisch muss ja besonders frisch sein, aber was diesem Gast serviert wurde, war dann doch übertrieben.
Schock am Restauranttisch: Mann flüchtet vor Zombie-Fisch
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi
Whiskey-Fans haben einen Grund zur Freude: Einen guten Tropfen gibt es nämlich nicht nur für teures Geld – auch billige Angebote von Discountern überzeugen.
Wer hätte es gedacht? Einer der besten Whiskeys der Welt stammt von Aldi
Ende des Kult-Drinks: Deshalb sollten Sie keinen Gin mehr trinken
Viele Menschen sind schon lange sicher: Gin macht traurig. Forscher präsentieren nun die Ergebnisse einer neuen Studie, die zeigen, dass an dem Gerücht wirklich etwas …
Ende des Kult-Drinks: Deshalb sollten Sie keinen Gin mehr trinken
So kocht man Holunderblütensirup selbst ein
Holunderblütensirup ist ein treuer Begleiter in der warmen Jahreszeit. Er verfeinert viele Getränke - und wächst auch in Deutschland vielerorts. Die Vereinigung Slow …
So kocht man Holunderblütensirup selbst ein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.