Goldener Windbeutel 2019

Unverschämteste Werbelüge des Jahres: Bio-Tomatensauce für Kinder erhält Negativpreis

  • schließen

Die Kinder-Tomatensauce eines Bio-Herstellers hat eine herbe Klatsche erhalten: Aufgrund einer dreisten Werbelüge bekam es nun einen Schmähpreis verliehen.

Seit 2009 verleiht die Verbraucherorganisation Foodwatch den "Goldenen Windbeutel". Der Negativpreis soll auf den Unterschied zwischen beworbenen Qualitätsversprechen von Lebensmitteln und deren tatsächliche Eigenschaften aufmerksam machen. Dieses Jahr ging der Preis für die dreisteste Werbelüge an die Kinder-Tomatensauce des Bio-Herstellers "Zwergenwiese".

"Goldener Windbeutel 2019": Bio-Kinder-Sauce zur dreistesten Werbelüge gewählt

Fast 70.000 Verbraucherinnen und Verbraucher stimmten seit dem 5. November über den Preisträger des "Goldenen Windbeutel 2019" ab. Mit 36.721 Stimmen erhielt die Kinder-Tomatensauce von "Zwergenwiese" satte 53,2 Prozent der Stimmen und lag damit weit vor dem Zweitplatzierten.

Das Produkt des Bio-Herstellers lockt mit bunter Schrift und Comiczwerg auf dem Etikett, doch die Inhaltsstoffe sehen weniger rosig aus: Elf Prozent Zucker enthält die Tomatensauce für Kinder und damit mehr als doppelt so viel als die normale Tomatensauce für Erwachsene vom gleichen Hersteller.

Anfang November verteidigte "Zwergenwiese" sein Produkt noch mit den Worten: "Dieser Zucker ist kein zugesetzter Kristallzucker. Wir setzen nur acht Prozent Apfeldicksaft ein." Allerdings definiert die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auch Zucker aus Fruchtsaftkonzentraten als freien bzw. zugesetzten Zucker, dessen Konsum reduziert werden sollte.

Professor Hans Hauner, Direktor des Else Kröner-Fresenius-Zentrums für Ernährungsmedizin, stimmt laut Foodwatch zu: "Dieser Zucker gehört zu den 'freien Zuckerarten' und ist deshalb nicht viel anders einzuschätzen als kristalliner Rübenzucker. Einen besonderen Gesundheitswert oder relevanten Vorteil gegenüber Haushaltszucker kann ich nicht erkennen." Generell empfiehlt WHO, dass Saucen für Kinder gar keinen zugesetzten Zucker enthalten sollten.

"Zwergenwiese" akzeptierte den Negativpreis als erster Hersteller überhaupt und Geschäftsleiter Jochen Walz nahm die Trophäe am Dienstag (03. Dezember 2019) von Foodwatch entgegen. Dabei kündigte Walz eine Rezepturänderung an und das Unternehmen will alle Kinderprodukte prüfen.

Auch interessant: Coca-Cola rechtfertigt dreiste Werbelüge - Verbraucherschützer fordern Konsequenzen.

Diese Produkte wurden für den "Goldenen Windbeutel 2019" nominiert

Platz

Produkt und Hersteller

Stimmen

Grund der Nominierung

1.

"Kinder-Tomatensauce" von Zwergenwiese

36.721 Stimmen (rund 53,2 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen)

elf Prozent Zucker in Kinder-Produkt

2.

Yakult Original von Yakult

18.036 Stimmen (26,1 Prozent)

teuer und gesundheitliche Effekte nicht wissenschaftlich belegt

3.

"100 % Bio Direktsaft Karotte" von Hipp

5.133 Stimmen (7,4 Prozent)

kostet mit kleinerer Verpackung fast doppelt so viel wie bisher

4.

Wasabi Erdnüsse von Rewe Beste Wahl

4.635 Stimmen (6,7 Prozent)

nur 0,003 Prozent Wasabi enthalten

5.

"Corny Protein Lower Carb" von Schwartau

4.477 Stimmen (6,5 Prozent)

Design erweckt Eindruck eines gesunden Produktes für Sportler

Lesen Sie auch: Für die beste Tomatensoße der Welt braucht man lediglich diese drei Zutaten - eine davon verblüfft.

Wie gut kennen Sie sich mit Pasta aus?

Rubriklistenbild: © dpa/epa ansa Ruth Mata

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Einfach, schnell, super lecker: Dieses Kartoffelgratin gelingt ohne Sahne
Sie lieben Kartoffelgratin, gönnen es sich aber selten, weil Sie schon an Ihre Sommerfigur denken? Diese Variante steckt voller Geschmack, statt voller Fett.
Einfach, schnell, super lecker: Dieses Kartoffelgratin gelingt ohne Sahne
Bäckerin will Herzkekse backen - sie scheitert und sorgt für jede Menge Lacher
Während man beim Kochen noch Nachbessern kann, muss beim Backen gleich alles passen. Deshalb können selbst ausgemachten Profis peinliche Fehler passieren.
Bäckerin will Herzkekse backen - sie scheitert und sorgt für jede Menge Lacher
In fünf Minuten fertig: So machen Sie Pizza in der Kaffeetasse
Ihr Pizzahunger ist groß? Sie haben keine Lust oder Zeit, zum Italiener oder in den Supermarkt zu gehen? Machen Sie Pizza in der Kaffeetasse mit diesem Rezept.
In fünf Minuten fertig: So machen Sie Pizza in der Kaffeetasse
Nudelwasser ins Spülbecken kippen? Darum sollten Sie das besser nicht tun
Wenn Sie Nudeln kochen, vergessen Sie eines nicht mehr: Schütten Sie das Nudelwasser nie einfach in den Abfluss. Wir verraten Ihnen, wieso.
Nudelwasser ins Spülbecken kippen? Darum sollten Sie das besser nicht tun

Kommentare