+
Tomaten sind gesund und kalorienarm - vor allem wenn die Schale dranbleibt. Denn sie enthält einen Stoff, der die Körperzellen schützt und LDL-Cholesterin reduziert. Foto: Stephanie Pilick

Bitte nicht schälen! Tomaten tragen das Beste in der Schale

Was für Äpfel gilt, trifft auch bei Tomaten zu: Vor allem die Schale der Früchte hat es in sich. In der Tomatenschale steckt ein besonderer Vitalstoff, der die Abwehrkräfte stärkt und den Cholesterinspiegel senkt.

Bonn (dpa/tmn) - Der Stoff Lycopin verleiht Tomaten ihre rote Farbe. Und: Er macht sie sehr gesund. Deshalb sollten Verbraucher Tomaten nicht schälen - sonst entgeht ihnen das Beste. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

Lycopin ist ein Carotinoid, es wirkt antioxidativ und schützt die Zellen im menschlichen Körper. Außerdem soll es den "schlechten" LDL-Cholesterinspiegel senken. Und Lycopin ist fettlöslich und hitzebeständig. Deswegen sind zubereitete Tomaten - beispielsweise als Soße oder Suppe - mindestens genauso gesund wie roh.

Ansonsten enthalten Tomaten vor allem eines: Wasser. Zu mehr als 90 Prozent bestehen sie daraus und sind deshalb besonders kalorienarm. Auch reichlich Vitamin C, Kalium und Ballaststoffe stecken in Tomaten. Gelagert werden sie am besten bei Zimmertemperatur - im Kühlschrank verlieren sie ihr Aroma. Auf dem Markt und in der Gemüseabteilung gibt es oft auch orangene oder grüne Sorten. Sie schmecken den aid-Experten zufolge in der Regel nicht schlechter als die roten. Das gilt allerdings nicht für die kleinen Kirschtomaten: Sie sollten so reif und rot wie möglich auf den Teller kommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Foodbloggerin: Diese Neueröffnungen solltet ihr kennen und testen
Was hat München kulinarisch zu bieten? Ganz viel neues und spannendes schwärmt Foodbloggerin Bianca Murthy. Dabei gibt es ein paar Locations, die Ihr euch unbedingt …
Foodbloggerin: Diese Neueröffnungen solltet ihr kennen und testen
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Dass Schokolade viele Kalorien hat, ist bekannt. Doch wie viele Kalorien stecken wirklich in Schokoriegeln und anderen süßen Snacks? Das Ergebnis überrascht.
Kein Witz! Dieser Schokoriegel hat am meisten Kalorien
Küchengeräte nach Verarbeitung von rohem Geflügel reinigen
Noch vor den Salmonellen können Campylobacter-Bakterien Darminfektionen verursachen. Deshalb sollte bei der Zubereitung von Frischgeflügel auf eine ausreichende Hygiene …
Küchengeräte nach Verarbeitung von rohem Geflügel reinigen
Dieser Trick ist eklig, aber er funktioniert!
Es geht doch nichts über ein kühles Bier. Mit diesen Bier-Tricks genießen Sie das Lieblingsgetränk der Bayern gleich noch mehr.
Dieser Trick ist eklig, aber er funktioniert!

Kommentare