+
Ob man weißen oder braunen Zucker wählt, ist reine Geschmacksfrage. Foto: Frank Rumpenhorst

Brauner Zucker ist nicht gesünder als weißer

München (dpa/tmn) - Ob im Kaffee oder im Tee, Zucker ist der Süßmacher Nummer eins. Dabei hält sich das Gerücht, dass der braune gesünder ist als der weiße. Ist das tatsächlich so?

Brauner Zucker wirkt natürlicher - er ist aber nicht gesünder als weißer Zucker. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bayern hin. Der Energiegehalt sei genauso hoch, außerdem trage er gleichermaßen zur Entstehung von Karies bei. Ob man weißen oder braunen Zucker wählt, ist daher reine Geschmacksfrage.

Brauner Zucker entsteht entweder, weil weißer Zucker mit Karamell oder Melasse gefärbt wird. Melasse ist ein brauner Sirup, der bei der Zuckerproduktion anfallen. Oder bei der Herstellung werden einige Schritte ausgelassen werden: Reste von Melasse färben ihn dann. So enthält er etwas mehr Mineralstoffe und Vitamine - aber von der Menge her spiele das für die Gesundheit keine nennenswerte Rolle.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Brauereien machen aus Abwasser Bier
Wenn Wasser knapp ist, muss es Bier noch lange nicht sein. Ein Ingenieurbüro hat nun ein Pilotprojekt mit drei Brauereien gestartet und macht aus Schmutzwasser Bier.
Diese Brauereien machen aus Abwasser Bier
Heimlicher Riese aus Deutschland bedroht McDonald's
Still und leise hat sich ein deutsches Unternehmen zum Verfolger von McDonald's gemausert. Ein neuer Besitzer will jetzt sogar noch stärker angreifen.
Heimlicher Riese aus Deutschland bedroht McDonald's
Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt
Viele Menschen bevorzugen Lebensmittel aus der Region. Doch bei Pilzen findet man keine solchen Angebote im Supermarkt. Woran das liegt, erfahren Sie hier!
Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt
Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht
Wer sitzt nicht gerne bei einer Tasse Tee im Wohnzimmer, wenn draußen der Herbststurm tobt? Ein selbstgemachter Hagebutten-Tee ist nicht nur lecker, sondern stärkt auch …
Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht

Kommentare