1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

So einfach und lecker: Saftiger Butterkuchen mit Apfel und Mandelblättchen

Erstellt:

Von: Anne Tessin

Kommentare

Butterkuchen
Mit einem einfachen Hefeteig und viel Butter zaubern Sie einen herrlichen Butterkuchen. © imago-images

Duftet es in Ihren Kindheitserinnerungen auch nach frisch gebackenem Kuchen? Dann war sicherlich auch mal ein saftiger Butterkuchen dabei. Backen Sie ihn nach.

Kuchenklassiker gehören zum Leben dazu: Bienenstich, Marmorkuchen und eben auch ein frischer, nach warmer Butterkuchen. Dieses Rezept ist so einfach, aber immer wieder himmlisch lecker und wandelbar. In dieser Version backen Sie den Kuchen mit Apfelspalten und Mandelblättchen – was ihn zum perfekten Genuss im Spätsommer und Herbst macht.

Rezept für Butterkuchen mit Apfel und Mandelblättchen: Diese Zutaten brauchen Sie

Für den Teig:

Auch lecker: Nusskuchen backen: Mit diesem Rezept wird er richtig schön saftig.

Für den Belag:

Weiterlesen: Backen Sie diesen himmlisch-leckeren Apfelmus-Kuchen mit Vanillepudding.

So backen Sie den Butterkuchen mit Apfel und Mandelblättchen

Danach können Sie den Kuchen natürlich schon lauwarm genießen, oder aber abkühlen lassen, in Stücke schneiden und servieren. Der Kuchen lässt sich auch gut einfrieren und zum nächsten Kaffeeklatsch auftauen. (ante)

Auch interessant

Kommentare