+
Schluss mit der Gurkenverschwendung! Dieser Trick macht es möglich.

Tipp

Endlich eine Lösung! So einfach bleibt die Gurke im Kühlschrank länger frisch

  • schließen

Meist schneidet man die Gurke an und der Rest verschrumpelt dann in Rekordzeit im Kühlschrank. Kennen Sie das Problem? Dann brauchen Sie diesen einfachen Trick!

Kaum jemand verbraucht eine Gurke sofort. Meist schneiden wir ein Stück ab und legen den Rest in den Kühlschrank. Beim nächsten Mal müssen wir dann das angetrocknete Stück großzügig abschneiden, um an den saftigen Rest zu gelangen. Und so geht es jedes Mal.

Dabei verschwenden wir nicht gerade wenig wertvolle Gurkenmasse. Das ist jetzt nicht unbedingt ein finanzieller Verlust, aber durchaus ärgerlich. Gut, dass es einen Trick gibt, der mit dem unnötigen Wegschneiden Schluss macht.

Mit Zahnstochern gegen trockene Gurke

Sie brauchen nur zwei Zahnstocher. Ja, mehr ist nicht nötig für diese simple aber geniale Lösung. Und so funktioniert's:

  1. Schneiden Sie das erste Stück der Gurke ab.
  2. Stecken Sie zwei Zahnstocher hinein.
  3. Schneiden Sie nun so viel von der restlichen Gurke ab, wie Sie essen möchten.
  4. Stecken Sie danach den Anfang der Gurke mithilfe der Zahnstocher wieder am Gurkenrest fest.
  5. Die Schnittkanten sind nun luftgeschützt und befeuchten sich gegenseitig.

Sie müssen also beim nächsten Mal kein angetrocknetes Stück wegschneiden.

Lesen Sie auch: Eingeschweißt oder nicht? Sie werden überrascht sein, welche Gurke Sie kaufen sollten.

ante

Schauen Sie schnell in Ihren Kühlschrank: Diese Lebensmittel müssen raus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schnelle Hilfe: So machen Sie Hefe in nur einer Nacht selbst
Sie wollen backen, Ihnen ist die Hefe ausgegangen und Sie finden auch keine im Supermarkt? Dann wird es Zeit, Hefe selbst zu machen. Das geht sogar über Nacht.
Schnelle Hilfe: So machen Sie Hefe in nur einer Nacht selbst
Aus diesem Grund wird Hackfleisch grau - und so testen Sie, ob es noch genießbar ist
Oft bekommt Hackfleisch schon kurz nach dem Kauf graue Flecken. Was steckt dahinter - und ist das Hackfleisch trotz der grauen Flecken noch essbar?
Aus diesem Grund wird Hackfleisch grau - und so testen Sie, ob es noch genießbar ist
Auf Vorrat: Machen Sie diesen gefährlichen Fehler, wenn Sie Hackfleisch einfrieren?
Hackfleisch, das nicht sofort verbraucht wird, frieren viele Menschen ein. Dabei sollten Sie unbedingt eine Sache beachten, damit das Fleisch genießbar bleibt.
Auf Vorrat: Machen Sie diesen gefährlichen Fehler, wenn Sie Hackfleisch einfrieren?
Wie Sie mit nur wenig Hefe backen - und sogar ganz ohne
Hefe ist in der Corona-Krisenzeit im Handel zur Mangelware geworden. Doch deswegen muss aufs Backen daheim niemand verzichten – man kann Hefe auch selbst herstellen.
Wie Sie mit nur wenig Hefe backen - und sogar ganz ohne

Kommentare