+
Das „Vapiano“ zeichnet sich durch ein einheitliches Design aus.

Design: Klare Linien und Olivenbaumcasting

Design und Einrichtung in allen „Vapianos“ beruhen auf dem einheitlichen Design und Farbkonzept des Mailänder Architekten und Innendesigners Matteo Thun - Wohlfühlambiente pur.

Es ist gekennzeichnet durch klare Linien, Eichenholztische und das Setzen von Highlights in Form von roten Designelementen. Dadurch soll ein Wohlfühlambiente mit mediterranem Flair entstehen. Eine zentrale Rolle bei der Einrichtung jedes „Vapiano“- Restaurants spielt der Olivenbaum. Vor jeder Restauranteröffnung wird der beste Baum für das jeweilige Restaurant ausgewählt – wie bei einem Casting.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hasch-Kuchen haut Partygäste um
In Leipzig hatte eine Geburtstagparty ein rauschendes Finale. Die Brownies eines Gastes hatten es dermaßen in sich, dass acht völlig Bekiffte in die Klinik gebracht …
Hasch-Kuchen haut Partygäste um
Zitronen-Minz-Limonade mit Honig
An heißen Tagen greifen wir gern zu eisgekühlter Limonade, die meist viel Zucker und Unmengen an chemischen Zusätzen enthält. Selbstgemachte Limonade ist dagegen nicht …
Zitronen-Minz-Limonade mit Honig
Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Für viele gibt es kein gutes Frühstück ohne Ei und die meisten schrecken das Ei ab, um es leichter zu schälen. Aber warum klappt das bei manchen Eiern nicht?
Gekochtes Ei schälen: Warum lassen sich manche Eier nicht pellen?
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik
Ein Restaurantbesuch in Spanien verleitet die Tochter eines Fernsehkochs zu einer krassen Kritik. Nach diesen Worten versinkt der Restaurantchef sicher im Boden.
Zwölfjährige schreibt vernichtende Restaurantkritik

Kommentare