Endlich eine Lösung

Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht

  • schließen

Schmelzende Eiscreme und klebrige Finger gehören zum Sommer? Mit diesem einfachen Trick können Sie Ihr Eis ab jetzt viel länger und ohne Tropfen genießen.

Der Thermobecher hält jeden Morgen den Kaffee auf der Fahrt in die Arbeit heiß, aber von seinem Potenzial als Eiscreme-Retter wissen nur die wenigsten. Bis jetzt, denn Twitter-Nutzer Donald Li teilt seinen einfachen und genialen Trick mit Ihnen.

Und so einfach schmilzt Eis nicht

Donald Li stellt den Eisbecher einfach in einen Thermobecher und schon bleibt sein Eis schön kalt und er kann es ganz in Ruhe genießen. Einen Extra-Tipp hat Donald auch noch in petto: Ein paar Eiswürfel auf dem Boden des Bechers verstärken den kühlenden Effekt. Nie wieder tropfendes Eis!

Twitter-Nutzer feiern geniale Entdeckung

Donald selbst ist die Tragweite seiner Entdeckung natürlich bewusst: "Egal, was ich in meinem Leben noch erreichen werden, ich denke es wird nicht großartiger sein, als der Moment, in dem ich Eiscreme in einen Thermobecher gefüllt habe." Neil Armstrong fühlte sich sicher genauso, wenn er an seine ersten Schritte auf dem Mond zurückdachte.

Auch User sind von dem Trick hellauf begeistert. So schreibt beispielweise Nutzerin erinnelizzabeth: "Eine komplett neue Welt! Eine fantastische neue Sichtweise!"

Eine andere Userin schwärmt: "Ich bin ganz aufgeregt, ich werde ab jetzt immer Eiscreme dabeihaben."

Ob der Trick auch mit einer Eiswaffel funktioniert, muss nun erst noch erforscht werden. Probieren Sie es doch einfach aus.

Passend zum Thema: Auch Wissenschaftlicher haben sich schon mit dem Problem der schmelzenden Eiscreme beschäftigt. So rechnet ein Eisverkäufer mit seinen jüngeren Kunden ab. Und hier erfahren Sie, in welcher deutschen Stadt es das billigste Eis gibt.

Von Anne Tessin

So richten Sie sich die perfekte Hausbar ein

Rubriklistenbild: © Screenshot Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Konkurrent lässt McDonald's, Hans im Glück und Co. zittern
Burger-Läden kann man nie genug haben und deshalb wird die Auswahl in München bald um ein echtes Schwergewicht erweitert.
Neuer Konkurrent lässt McDonald's, Hans im Glück und Co. zittern
Ekel-Fund: Kundin entdeckt Sieben-Zentimeter-Wurm in "Nordsee"-Backfisch
Eine Frau kaufte einen Backfisch der Marke "Nordsee" im Supermarkt als Abendessen für ihren Sohn. Beim Essen machte sie einen widerlichen Fund.
Ekel-Fund: Kundin entdeckt Sieben-Zentimeter-Wurm in "Nordsee"-Backfisch
Marzipan oder Persipan: Was ist da eigentlich der Unterschied?
Marzipan wird gerne in der Weihnachtsbäckerei verwendet. Aber oft auch Persipan eingesetzt. Wie erkennt man als Verbraucher den Unterschied?
Marzipan oder Persipan: Was ist da eigentlich der Unterschied?
So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen
Oft sind Avocados nach dem Einkauf im Supermarkt noch nicht wirklich essbar – doch mit einem kleinen Trick bringen Sie die Frucht in zehn Minuten zum Reifen.
So bringen Sie eine harte Avocado in zehn Minuten zum Reifen

Kommentare