+
Machen Sie diesen Fehler beim Grillen auch?

Keine gute Idee

Diesen Fehler macht jeder beim Grillen - Sie vermutlich auch

  • schließen

Der Frühling ist da, die Grillsaison ist eröffnet. Würstchen, Fleisch und Gemüse auf den Grill und los geht's. Doch dann die Ernüchterung: Sie haben Bier verwendet.

"Was?", denken Sie sich jetzt vielleicht, "ich lösche doch auch immer mein Grillfleisch mit Bier ab?". Dann sollten Sie das spätestens jetzt ein für alle Mal sein lassen. Denn der Mythos, dass auf das Grillfleisch zum Ablöschen ein guter Schluck Bier gehört, ist falsch.

Beim Grillen: Bier auf Glut tut selten gut

Ja, Bier schmeckt gut, keine Frage. Schütten Sie den Gerstensaft aber über Ihre Würstchen oder Ihr Fleisch, wäscht sich die Würzung ab. Und diesen Geschmacksverlust macht auch die leichte Bierdusche nicht wieder wett. Und Sie verschwenden Ihr Getränk. Außerdem verdampft das Bier sofort, so dass ohnehin nicht viel vom Geschmack übrig bleibt.

Lesen Sie hier: Starten in den Frühling: Grillen, aber richtig.

Zudem wirbelt das Bier im Grill Asche auf, die sich auf Ihrem Gegrillten absetzt. Und wer will schon Fleisch, an dem Kohle klebt? Richtig, niemand. Und richtig gesund ist das Ganze auch nicht. Wird die Glut zu heiß, legen Sie das Fleisch lieber an eine Stelle auf dem Rost, die nicht so heiß ist. Und trinken Sie Ihr Bier derweil. So wird der Grillabend schmackhaft.

Auch interessant: Grillsaison eröffnet: Alles über der Deutschen liebstes Hobby im Grill-Ratgeber.

sca

Barkeeper verraten: Diese Drinks sollten Sie niemals bestellen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deshalb wird Ihr Rührei nur mit einem Sieb wirklich perfekt
Rührei ist ein beliebtes Gericht, egal ob zum Frühstück oder zum Abendbrot. Es gibt viele Möglichkeiten, es zuzubereiten. Diese wirkt seltsam, ist aber genial.
Deshalb wird Ihr Rührei nur mit einem Sieb wirklich perfekt
Sternekoch verrät den Ort, an dem Sie niemals essen sollten
Statt einer Restaurantempfehlung oder einem besonders leckeren Gericht, warnt ein Starkoch eindringlich: Hier sollten Sie sich Ihr Essen lieber selbst mitbringen.
Sternekoch verrät den Ort, an dem Sie niemals essen sollten
Mogelpackung: Deshalb sollten Sie keinen Käse aus der Frische-Theke kaufen
Abgepackter Käse hat generell kein gutes Image, aber ist der Käse aus der Frische-Theke im Supermarkt wirklich die bessere Alternative? Die Antwort überrascht.
Mogelpackung: Deshalb sollten Sie keinen Käse aus der Frische-Theke kaufen
Bizarrer Streit um Gratis-Burger: Renitenter Rentner gibt nicht klein bei
Wenn man richtig hungrig ist, dann reagiert man ab und zu über. Aber was sich ein 73-jähriger Mann jetzt geleistet hat, geht dann doch viel zu weit.
Bizarrer Streit um Gratis-Burger: Renitenter Rentner gibt nicht klein bei

Kommentare