+
Dieses saftige Bananenbrot ist der Star auf jeder Kaffeetafel.

Perfekte Resteverwertung

Für dieses saftige Bananenbrot brauchen Sie nur eine Banane

  • schließen

Sie haben mal wieder eine schwarze Banane im Obstkorb entdeckt? Dann freuen Sie sich! Schließlich können Sie damit ein köstliches Bananenbrot backen.

Bananen verderben rasend schnell und es passiert häufig, dass die gelben Früchte schwarz geworden sind, bevor wir sie essen konnten. Das ist aber kein Grund für Traurigkeit. Sie können einen herrlich saftigen Kuchen daraus backen.

Und dafür brauchen Sie nicht mehrere schwarze Bananen. Nein, eine große Banane reicht für dieses Bananenbrot vollkommen aus.

Diese Zutaten brauchen Sie für das Bananenbrot aus einer Banane

  • eine große, überreife Banane
  • 1 Ei
  • so viel Milch, dass es zusammen mit dem Ei etwa 240 Milliliter sind
  • 110 Gramm Butter
  • 1 TL Vanillezucker
  • 192 Gramm Mehl
  • 225g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • gehackte Walnüsse oder Schokolinsen (optional)

Ein köstlicher Klassiker: Gönnen Sie sich heute diesen cremigen Nudelsalat

So bereiten Sie das Bananenbrot aus einer Banane zu

  1. Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  2. Mischen Sie alle Zutaten bis auf die Nüsse in einer Schüssel zusammen. Es reicht, die geschälte Banane in grobe Stücke zu brechen.
  3. Mixen Sie alles mit einem Handrührgerät durch, bis die meisten Klümpchen weg sind.
  4. Fetten Sie eine Kastenform sehr gründlich ein.
  5. Mehlen Sie die gefettete Kastenform ab.
  6. Fühlen Sie den Teig in die Form.
  7. Jetzt können Sie die gehackten Walnüsse oder Schokolinsen darauf verteilen.
  8. Backen Sie das Bananenbrot etwa 55 Minuten. Machen Sie die Stäbchenprobe.

Das Bananenbrot ist sehr saftig und voller Geschmack. Probieren Sie es aus!

Lesen Sie auch: So backen Sie frisches Brot schnell und einfach - mit dieser cleveren 5-Minuten-Methode

ante

Diese Mikrowellentricks kennt kaum jemand - dabei sind sie wirklich praktisch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Cowboy Beans – die deftige amerikanische Bohnen-Beilage
Sie suchen eine ungewöhnliche Grillbeilage, die Kartoffelsalat und Kräuterbaguette in den Schatten stellt? Diese Bohnen sind deftig und machen Lust auf mehr.
Cowboy Beans – die deftige amerikanische Bohnen-Beilage
So bleibt Brot im Sommer länger frisch
Die meisten kennen das Dilemma: In einer luftdichten Verpackung ist das Brot im Sommer schnell verschimmelt. Kommt wiederum zu viel Luft ran, trocknet es aus. Wie geht …
So bleibt Brot im Sommer länger frisch
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - mit einer Überraschung
Alle lieben Spaghetti mit Tomatensoße - wenn es eine gute Tomatensoße ist. Dieses Rezept soll das beste überhaupt sein und es ist trotzdem ganz einfach.
Die beste Tomatensoße der Welt hat nur drei Zutaten - mit einer Überraschung
Starkoch verrät geheime Zutat für Rührei, mit der Sie nicht gerechnet hätten
Rührei sollte jeder zubereiten können. Das Gericht geht schnell, ist einfach gemacht und mit wenigen Zutaten gezaubert. Aber über das perfekte Rezept wird gestritten.
Starkoch verrät geheime Zutat für Rührei, mit der Sie nicht gerechnet hätten

Kommentare