+
Lebensmittel wie Käse, Fisch oder Hülsenfrüchte sind gute Eiweißlieferanten. Es empfiehlt sich, den täglichen Eiweißbedarf auf kleinere Dosen über den Tag zu verteilen. Foto: Michael Ritter

Eiweiß in kleineren Mengen über den Tag verteilt aufnehmen

München (dpa/tmn) - Jeder Mensch sollte täglich 50 bis 55 Gramm Eiweiß zu sich nehmen. Ideal ist es, dieses in kleineren Mengen von 10 bis 25 Gramm über den Tag zu verteilen.

Wer sicher gehen will, das tägliche Eiweiß richtig und schonend aufzunehmen, sollte kleinere Eiweiß-Dosen von 10 bis 25 Gramm über den Tag verteilen. Das berichtet die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM) in München. Das sei besser für die Verdauung, außerdem bekommt der Körper dann kontinuierlich Nährstoffe.

Eiweiß ist wichtig für den Erhalt und den Aufbau der Muskulatur. Laut der Landesvereinigung sind 25 Gramm Eiweiß beispielsweise in 200 Gramm Magerquark enthalten. Sportler, die ihre Muskelmasse vergrößern wollen, essen am besten direkt nach dem Krafttraining eiweißhaltige Kost.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schwarzes Eis als Food-Trend 2018: Pille kann Wirkung verlieren
Wenn es um den Sommer 2018 geht, dann sehen viele Hipster schwarz. Zumindest wenn es um Eis geht: Bei Instagram häufen sich Fotos unter dem Hashtag #blackicecream.
Schwarzes Eis als Food-Trend 2018: Pille kann Wirkung verlieren
So behält Spargel seine Farbe beim Kochen
Jetzt beginnt die Spargelzeit. Ob klassisch, mit Sauce Hollandaise oder im Salat, das heimische Königsgemüse ist sehr vielseitig. Ein paar Tipps, wie das Edelgemüse …
So behält Spargel seine Farbe beim Kochen
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
Sie essen gerne Burger, kriegen diese zu Hause aber nie richtig gegrillt? Mit diesen Tipps grillen Sie Burger ab jetzt so lecker wie aus dem Restaurant.
So einfach schmecken Ihre Burger vom Grill wie aus dem Restaurant
Genial: Dieses Gerät macht aus Wasser Gin Tonic
Per Knopfdruck aus Wasser jeden Cocktail oder Longdrink der Wahl machen – Klingt nach Science-Fiction, ist aber schon Realität.
Genial: Dieses Gerät macht aus Wasser Gin Tonic

Kommentare