EU beschließt Verbot von Einweg-Plastik

EU beschließt Verbot von Einweg-Plastik
+
Insekten als Nahrungsmittel - der Metro-Konzern probiert es aus.

Oder beides?

Eklig oder gesund? Metro verkauft jetzt Nudeln aus Mehlwürmern

  • schließen

Nudeln aus Mehlwürmern - klingt erstmal ziemlich eklig. Soll aber proteinreich und gesund sein, daher startet der Metro-Konzern nun ein Wurm-Nudeln-Experiment.

Der Metro-Konzern lässt sich auf ein Experiment ein und startet Produktion und Verkauf von Nudeln der etwas anderen Art. Sie sollen nämlich aus Mehlwürmern sein.

Nudeln aus Insekten: Reich an Proteinen und Vitaminen - aber schmecken sie auch?

Insekten enthalten viel Eiweiß, Vitamine, gesunde Fettsäuren und Mineralien - warum sie also nicht in Nudeln verarbeiten? Das dachte sich nun wohl der Metro-Konzern, der ab sofort für die nächsten drei Monate Nudeln aus Mehlwürmern anbietet, wie das Portal Bild berichtet. Für knapp sechs Euro soll es die 250 Gramm-Packung geben, zunächst auch nur in einem Laden der Düsseldorfer Kette "Emmas Enkel".

Lebensmittel mit Insektenproteinen gibt es in Deutschland bislang so gut wie gar nicht. Das soll sich nun wohl ändern, wenn man nach dem Projekt von Metro urteilt. Schuld daran sei die die Anfang des Jahres in Kraft getretene europäische Novel Food Verordnung Nr. 2015/2283: Sie regelt den Umgang mit neuartigen Lebensmitteln - wie etwa Nudeln aus Mehlwürmern.

Insekten in Speisen hierzulande bald üblich?

Bereits im Jahr 2013 rief die Welternährungsorganisation FAO dazu auf, mehr Insekten in Speisen zu verarbeiten. Weltweit seien rund 1.900 Insekten essbar und bei einem großen Teil der Weltbevölkerung stünden diese bereits auf der Speisekarte, darunter etwa Käfer, Raupen, Wespen, Ameisen oder Grillen.

Es ist allerdings strittig, ob das Verspeisen von Insekten dabei helfen könnte, die ansteigende Weltbevölkerung mit Essen zu versorgen.

Auch interessant: Jeder zweite Deutsche probiert im Urlaub skurrile Speisen.

sca

Essen aus dem Dschungelcamp? Die ekligsten Spezialitäten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nur 6 von 22 Fertigfrikadellen sind "gut"
Wer keine Zeit hat, sich Buletten selbst zu brutzeln, findet fertige Bällchen aus dem Supermarkt sicherlich sehr praktisch. Die Stiftung Warentest rät, dabei lieber …
Nur 6 von 22 Fertigfrikadellen sind "gut"
Gebrannte Grießsuppe mit geröstetem Knoblauch und Croûtons
Gebrannte Grießsuppe gehört zu den Klassikern der deutschen Küche. Food-Bloggerin Julia Uehren hat sie geschmacklich ein wenig aufgepeppt - mit frischem Knoblauch.
Gebrannte Grießsuppe mit geröstetem Knoblauch und Croûtons
Eier vergessen? Mit dieser Zutat können Sie trotzdem Plätzchen backen
Sie wollen noch für Nachschub in der Plätzchendose sorgen, haben aber keine Eier mehr im Haus? Keine Panik. Mit dieser ungewöhnlichen Alternative klappt es genauso gut.
Eier vergessen? Mit dieser Zutat können Sie trotzdem Plätzchen backen
Darum müssen Sie darauf bestehen, dass die Bäckerverkäuferin keine Handschuhe trägt
Im Verkauf von unverpackten Lebensmitteln ist es eigentlich gang und gäbe, dass das Personal Handschuhe trägt. Ein großer Fehler, wie Experten warnen.
Darum müssen Sie darauf bestehen, dass die Bäckerverkäuferin keine Handschuhe trägt

Kommentare