+
McDonald's nimmt es mit Kundenwünschen scheinbar nicht so genau.

"Alle erdenklichen Mittel bereits ausgeschöpft"

"Was muss ich noch alles tun?": Entnervter Kunde liefert sich irren Bacon-Streit mit McDonald's 

  • schließen

Immer wieder steht ein McDonald's-Kunde vor demselben Problem: Er bekommt etwas serviert, das er einfach nicht haben will und niemanden interessiert es.

Der Facebook-User Talip Fights ist ein regelmäßiger McDonald's-Kunde und ist auch für die Frühstücksbestellungen seiner Kollegen zuständig. Nach eigener Aussage besucht er mindestens sechs Mal im Monat eine der Filialen des Fast-Food-Riesen. Dabei passiert ihm aber etwas, das ihn jedes Mal auf die Palme bringt.

Er will keinen Bacon! Wirklich nicht!

Der genervte Kunde bekommt Bacon. Er will aber gar keinen Bacon und hat das schon auf mehrere deutliche Weisen ausgedrückt – bisher ohne Erfolg:

"Was muss ich noch alles tun außer auf 5 Sprachen jedes Mal darauf hinzuweisen, zurückbringen, nachkontrollieren, rückwärts Saltos schlagen, das Gesicht vor einer Bestellung mit Maori-Kriegsbemalung verzieren, Douglas Gutscheine verteilen oder aber rückwärts sprechen, damit eine Bestellung einfach mal korrekt bearbeitet wird?!"

Auch interessant: Das ändert sich an Ihrer McDonald's-Bestellung, wenn Sie "zum Mitnehmen" ordern

Der Bacon-Geplagte hat wirklich alles versucht:

"Ich habe alle erdenklichen Mittel bereits ausgeschöpft!

1. Bacon-Allergie= Bacon drauf!
2. Bin Moslem = (O-Ton Mitarbeiter) "Egal Bruder, einmal ist keinmal!"
3. Ich bin Vegetarier!!! = Bacon drauf!
4. Ich kannte das Schwein = Bacon drauf!"

Talip ist so verzweifelt, dass er "schon paroxsymale ANGSTSTÖRUNGEN" habe, jedes Mal wenn er die Tüten kontrolliere.

Er bietet sogar seine Hilfe an:

"Ich fordere McDonald‘s sofort auf, Lehrgänge für die "Baconreichen" Mitarbeiter zu gestalten, um den Unterschied zu "MIT" und "ICH FLEHE DICH AN-KEIN BACON!!!" einmal näher zu erläutern!! Gerne doziere ich!!!!"

Mitarbeiter stellen sich nicht nur beim Bacon taub

Der Kunde ist aber nicht nur beim Bacon vom Pech verfolgt. Er behauptet, schon acht McToast Käse bestellt zu haben, um dann mit acht McToast Schoko und der lahmen Entschuldigung abgespeist zu werden, "dass es ja fast dasselbe ist". Man weiß gar nicht, ob man weinen oder lachen soll...

McDonald's hat diesen verzweifelten Hilferuf bisher ignoriert, aber falls Sie ein Herz für den Armen haben, können Sie sich ja auf sein abschließendes Angebot  melden: "P.S. Eine Europalette voll Bacon zu verkaufen!!! Noch knusprig und haltbar!!"

Hier der gesamte Post zum Mitlachen

Lesen Sie auch: Auch diese Kundin hat mit dem Frühstücksangebot von McDonald's zu kämpfen.

ante

Lecker essen bei McDonald's? Mitarbeiter verraten, warum sie nie Nuggets oder McRib essen

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überbackene Köstlichkeit: Deftiger Auflauf mit Kartoffeln, Rosenkohl und Speck
Sind Sie auf der Suche nach einem leckeren Herbst-Gericht? Bei dem einfach alle Zutaten in die Auflaufform kommen und dann ab damit ins Rohr?
Überbackene Köstlichkeit: Deftiger Auflauf mit Kartoffeln, Rosenkohl und Speck
Der Rosenkohl mag es gern kreuzweise
Es gibt kaum ein Gemüse, das so polarisiert: Die einen lieben ihn, andere schütteln sich schon beim Gedanke an Rosenkohl. Beim Putzen und Zubereiten besteht jedes …
Der Rosenkohl mag es gern kreuzweise
Würzige Knoblauchsoße – so machen Sie den Dip zum Fondue einfach selbst
Knoblauchsoße gehört neben Senf und Ketchup zu den Dauerbrennern unter den Gewürzsoßen - besonders zum Fondue. Sie können den würzigen Dip schnell selber machen.
Würzige Knoblauchsoße – so machen Sie den Dip zum Fondue einfach selbst
Plätzchen bleiben besonders lange frisch, wenn Sie diesen Fehler vermeiden
Haben Sie schon mit der Weihnachtsbäckerei begonnen? Dann sollten Sie ein paar Tipps und Tricks kennen, wie Plätzchen und Co. schön frisch und lecker bleiben.
Plätzchen bleiben besonders lange frisch, wenn Sie diesen Fehler vermeiden

Kommentare