+
Frische Erdbeeren sind ein Genuss, aber leider oft nicht lange ...

Einfacher Trick

Dank dieses schnellen Tipps schimmeln Erdbeeren nicht mehr

  • schließen

Frische Beeren sind immer wieder ein Genuss, aber leider auch sehr empfindlich. Mit diesem einfachen Trick verhindern Sie Schimmel.

Beeren sind lecker, teuer und leider auch sehr sensibel. Wenn man Erdbeeren, Himbeeren und Co. nicht sofort isst, können sie am nächsten Tag schon fiesen Schimmel angesetzt haben. Das ist ärgerlich - aber mit diesem einfachen Kniff auch ganz leicht zu vermeiden.

Beeren haltbar machen mit dem Essig-Trick

Auch interessant: Ihnen fehlen nur zwei Zutaten für das perfekte Omelett

Beeren richtig lagern

Nach dem Essigbad sind Keime abgetötet, aber auch die anschließende Lagerung ist wichtig, damit die Beeren lange frisch bleiben. Kleiden Sie dafür einen sauberen Behälter mit Küchentuch aus und legen Sie die Beeren hinein. So hat austretende Feuchtigkeit keine Chance. Wechseln Sie das Tuch aber regelmäßig.

Sie können die Beeren natürlich auch in dem Behälter aufbewahren, in dem Sie sie auch gekauft haben. Waschen Sie ihn aber vorher mit heißem Wasser und Spülmittel gründlich aus.

Wenn Sie einen eigenen Behälter verwenden, legen Sie den Deckel nur lose auf, damit sich kein Schwitzwasser bildet.

Beeren im Kühlschrank lagern

Erdbeeren, Himbeeren und Co. sollten möglichst kühl aufbewahrt werden. Am besten eignet sich dafür das Gemüsefach. Während die Beeren sich bei Raumtemperatur meist nur einen Tag halten, sind es gekühlt sogar bis zu fünf Tage.

Beeren einfrieren

Wenn Sie frische Beeren einfrieren, sollten sie möglichst trocken sein. Das Zusammenkleben im Gefrierbeutel verhindern Sie, indem Sie die Früchte immer wieder aufschütteln, bis sie ganz durchgefroren sind.

Video: Strahlende Zähne mit dem Erdbeer-Rezept für die Zahngesundheit

Lesen Sie auch: Kirschen einfrieren - Mit diesem Trick bleiben sie schön knackig

Igitt, Schimmel! Diese Lebensmittel können Sie trotzdem noch essen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schmelzkartoffeln: Diese Kartoffeln zergehen Ihnen auf der Zunge
Kartoffeln sättigen schnell und man hat sie immer im Haus. Mit diesem Rezept machen Sie aus der Knolle einen schmelzenden Genuss. So kochen Sie Schmelzkartoffeln.
Schmelzkartoffeln: Diese Kartoffeln zergehen Ihnen auf der Zunge
Wie in Griechenland: So machen Sie würzige Zucchinipuffer mit Feta
Die große Zucchinischwemme ist fast da. Gut, dass das kalorienarme, beliebte Sommergemüse so vielseitig ist. Probieren Sie diese würzigen Zucchinipuffer mit Feta.
Wie in Griechenland: So machen Sie würzige Zucchinipuffer mit Feta
Pesto im Test: Diese Marken versagen - Testsieger nur "befriedigend"
Pesto, Pasta und Parmesan - mehr braucht es nicht für ein schnelles Essen. Öko-Test hat nun fertiges Pesto untersucht und viele Schadstoffe gefunden.
Pesto im Test: Diese Marken versagen - Testsieger nur "befriedigend"
Sommerlicher Blitzkuchen: So backen Sie einen schnellen Rhabarberkuchen mit Streuseln 
Rhabarber hat Saison und das fruchtig-saure Gemüse macht sich toll im Kuchen. Probieren Sie dieses leckere Rezept mit Streuseln und genießen Sie in Rekordzeit.
Sommerlicher Blitzkuchen: So backen Sie einen schnellen Rhabarberkuchen mit Streuseln 

Kommentare