+
Schon 200 Gramm Austernpilze liefern gut ein Drittel der täglich empfohlenen Ballaststoffmenge von 30 Gramm.

Erholung für den Körper

Austernpilze enthalten viel Niacin

Wer hätte gedacht, dass Austernpilze so viel Gutes zu bieten haben? Sie sind nicht nur schmackhaft und fettarm, sondern auch äußerst gesund. Das liegt vor allem an ihrem hohen Niacin-Gehalt.

Bonn - Klingt nach einem Traum für die Figur: Austernpilze enthalten kaum Kalorien und Fett, machen aber lange satt. Der Grund: Schon 200 Gramm Austernpilze liefern gut ein Drittel der täglich empfohlenen Ballaststoffmenge von 30 Gramm. Darauf weist der Verbraucherinformationsdienst aid hin.

In Austernpilzen steckt viel Niacin - schon 100 Gramm decken den Tagesbedarf von 15 Milligramm. Niacin ist wichtig für die Erholung des Körpers - der Muskeln, Nerven, Haut und DNA. Und Niacin ist am Eiweißstoffwechsel, sowie an Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel beteiligt und spielt somit eine wichtige Rolle bei der Energieversorgung des Körpers. Außerdem enthalten die Pilze B- und D-Vitamin und sind somit gut für Nervensystem und Knochen.

Austernpilze - auch Austernseitlinge genannt - schmecken beispielsweise im Salat, Risotto oder zu Nudeln. Laut aid passen sie auch zu Fleisch, Fisch und Meeresfrüchten. Die Experten raten dazu, die Pilze direkt nach dem Kauf zu verarbeiten und sie nur mit Küchenpapier zu reinigen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Der Einhorn-Latte ist das neuste Kult-Getränk aus New York
Hippe Zutaten, viel Milchschaum und ein paar bunte Streusel: Fertig ist das neuste Szenegetränk aus New York - der Einhorn-Latte.
Der Einhorn-Latte ist das neuste Kult-Getränk aus New York
Was Clementinen und Mandarinen unterscheidet
Klein, rund und orangefarben: Äußerlich sind Mandarinen und Clementinen fast nicht zu unterscheiden. Doch beim Essen offenbart sich die jeweilige Frucht.
Was Clementinen und Mandarinen unterscheidet
Jackfrucht ist der neue Fleischersatz
Der Fleischverzehr ist zurückgegangen. Das liegt auch an der reichen Auswahl an alternativen Produkten. Als ein solches gilt die Jackfrucht.
Jackfrucht ist der neue Fleischersatz
Bio-Produkte werden meist im Supermarkt gekauft
Bio-Produkte sind nicht so gefragt wie man annimmt. Eine Umfrage zeigt, dass viele Verbraucher diese Lebensmittel nicht einkaufen.
Bio-Produkte werden meist im Supermarkt gekauft

Kommentare