+
Eiscreme aus der Packung essen? Besser nicht.

Machen Sie es besser!

Essen Sie Ihre Eiscreme besser nie wieder direkt aus der Packung

  • schließen

Sie kaufen Eiscreme und naschen davon - und zwar direkt aus der Packung. Warum Sie das besser vermeiden sollten, erfahren Sie hier. 

Kennen Sie das Szenario? Und haben Sie sich auch schon die Frage gestellt, woher diese lästigen Eiskristalle kommen - und wie Sie Gefrierbrand vermeiden können? Dann haben wir ein paar Tipps für Sie.

So vermeiden Sie Eiskristalle und Gefrierbrand auf Ihrer Eiscreme

Gefrierbrand auf der Eiscreme entsteht dann, wenn die Packung an der wärmeren Luft - außerhalb der Gefriertruhe - steht. Dabei schmilzt dann immer die obere Schicht. Der Grund dafür ist, dass das verdunstete Wasser im geschmolzenen Eis wieder gefriert. Dadurch bilden sich die kleinen und vor allem unerwünschten Eiskristalle. Eiskristalle sind an sich nicht schlimm für die Gesundheit, jedoch wird der Genuss dadurch merklich verringert.

Wie Sie die Eiskristalle verhindern können? Das ist ganz einfach: Indem Sie die Eispackung statt mit dem Deckel nach oben kopfüber im Gefrierschrank aufbewahren. So tropft das Eis, wenn es schmilzt, auf den Deckel, auf dem die Eiscreme-Packung steht. So verhindern Sie die Bildung von Eiskristallen. Übrigens: Machen Sie diese Fehler beim Einfrieren, schmeck Ihr Essen nach dem Auftauen nicht.

Lesen Sie hier: Stiftung Warentest prüft Vanilleeis: Diese Sorte hält, was sie verspricht.

Zudem sollten Sie Ihre Eiscreme nicht mehr direkt aus der Packung essen. Der Grund dafür hängt wieder mit den Eiskristallen zusammen: Je länger das Eis außerhalb der Gefriertruhe ist, desto mehr schmilzt davon und desto eher bildet sich Gefrierbrand.

Löffeln Sie sich also stattdessen immer die Eiskugeln aus der Packung in eine Schüssel und stellen Sie die Eiscreme wieder zurück in die Gefriertruhe. So vermeiden Sie die Bildung von Eiskristallen auf Ihrer Eiscreme und haben auch viel länger etwas davon.

Auch interessant: Gefährliches zweites Leben: Darum müssen Sie leere Eisdosen sofort wegschmeißen.

sca

So richten Sie sich die perfekte Hausbar ein

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Diese schnellen Rhabarberschnitten vom Blech sind einfach gemacht und köstlich
Rhabarber hat Hochsaison und steht für unzählige leckere Rezepte. Zum Beispiel diese schnellen Rhabarberschnittchen - leicht gemacht mit wenigen Zutaten.
Diese schnellen Rhabarberschnitten vom Blech sind einfach gemacht und köstlich
So teilen Sie Kuchen immer in perfekte Stücke - ohne Messer
Sie haben einen herrlichen Kuchen gebacken und zittern schon vorm Anschneiden? Mit diesem Tipp gelingt es Ihnen perfekt, ohne Messer und ohne Sauerei.
So teilen Sie Kuchen immer in perfekte Stücke - ohne Messer
Spontan genießen: So machen Sie jede Eissorte in nur fünf Minuten selbst
Sie sehnen sich nach einer Abkühlung und Sie haben keine Eiscreme mehr im Kühlfach? Dann machen Sie sie einfach selbst -  in Minuten.
Spontan genießen: So machen Sie jede Eissorte in nur fünf Minuten selbst
Schmelzkartoffeln: Diese Kartoffeln zergehen Ihnen im Mund
Kartoffeln sättigen schnell und man hat sie immer im Haus. Mit diesem Rezept machen Sie aus der Knolle einen schmelzenden Genuss. So kochen Sie Schmelzkartoffeln.
Schmelzkartoffeln: Diese Kartoffeln zergehen Ihnen im Mund

Kommentare