+
Die Essige der Obstbrennerei Grimm können Sie im Heimatshop bestellen.

Gutes aus dem Heimatshop

Feine Essige aus der Bio-Brennerei

Kulinarische Highlights aus der Region: Diese Essig-Sorten verfeinern Ihre Gerichte und sind ein Muss für Liebhaber von biologischen und regionalen Produkten.

Alle vorgestellten Bio-Essige stammen aus der kleinen familieneigenen Obstbrennerei Grimm in Au bei Bad Feilnbach (Landkreis Rosenheim). Der Betrieb wird bereits seit 1991 biologisch – ökologisch nach den strengen Naturland-Richtlinien bewirtschaftet. Das Klima in dieser Region ist sehr mild, weshalb diese Gegend liebevoll auch ”Bayrisches Meran“ genannt und durch ihren vielseitigen Obstanbau geprägt wird.

Apfel-Essig naturtrüb aus kontrolliert biologischem Anbau

Ein Apfel-Essig der Extra-Klasse mit vielen gesundheitsförderlichen Wirkungen.

  • 5% Säure
  • ohne Zusätze
  • naturtrüb
  • naturvergoren
  • nicht pasteurisiert
  • Inhalt: 0,25 l
Apfel-Essig.

Hier direkt bestellen!

Bärlauch-Essig aus kontrolliert biologischem Anbau

Ein Bärlauch-Essig der Extra-Klasse.

  • hergestellt aus Apfelessig und frischem Bärlauch
  • 5 % Säure
  • naturtrüb
  • nicht pasteurisiert
  • Inhalt: 0,25 l
Bärlauch-Essig.

Hier direkt bestellen!

Balsamico Fruchtessig aus kontrolliert biologischem Anbau

Ein Balsamico-Fruchtessig der Extra-Klasse, hergestellt aus einer ausgewogenen Zusammenstellung aus Kirschen-, Zwetschgen-, schwarzen Johannisbeeren- und Traubenmost.

  • 5 % Säure
  • naturvergoren
  • nicht pasteurisiert
  • Inhalt: 0,25 l
Balsamico Fruchtessig.

Hier direkt bestellen!

Apfel-Balsamico aus kontrolliert biologischem Anbau

Ein Apfel Balsamico der Extra-Klasse.

  • 5 % Säure
  • naturtrüb
  • naturvergoren
  • nicht pasteurisiert
  • Inhalt: 0,25 l
Apfel-Balsamico.

Hier direkt bestellen!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Wer an bulgarisches Essen denkt, dem fällt der typische Schafskäse ein. Interessant ist, dass ihn die Bulgaren sowohl zu herzhaften als auch zu süßen Speisen essen.
Bulgarischer Schafskäse wird oft mit Süßem kombiniert
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche
Kontraste machen Appetit. Denn das Auge isst schließlich mit. So ist es eine gute Idee ein Kartoffelgratin mit verschiedenen Beete-Arten aufzupeppen. Das geht so:
Kartoffelgratin mit dreierlei Bete von der Grünen Woche
Warum hat Wasser eigentlich ein Mindesthaltbarkeitsdatum?
Haben Sie sich auch schon mal gewundert, warum auf Wasserflaschen ein Mindesthaltbarkeitsdatum aufgedruckt ist? Kann Wasser etwa schlecht werden?
Warum hat Wasser eigentlich ein Mindesthaltbarkeitsdatum?
Kunst-Eier und Holz: Das mogeln Hersteller täglich in Ihr Essen
Dass die Lebensmittel-Industrie kein Wohlfahrtsverein ist und Profit machen will, ist klar. Aber mit welchen Tricks wir täglich in Kontakt kommen, überrascht.
Kunst-Eier und Holz: Das mogeln Hersteller täglich in Ihr Essen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.