Wohin damit?

Abgepacktes Fleisch: Ist die Saugeinlage in der Verpackung ein gefährlicher Keimherd?

  • Anne Tessin
    vonAnne Tessin
    schließen

Man sieht sie mittlerweile immer häufiger unter Steaks, Hackfleisch und Co. - eine Saugeinlage. Sie sieht unappetitlich aus, erfüllt aber einen wichtigen Zweck.

  • Unter abgepacktem Fleisch ist eine Saugeinlage ein gewohnter Anblick.
  • Sie erfüllt einen wichtigen Zweck für die Lebensmittelsicherheit.
  • Sie müssen Sie aber richtig entsorgen.

Wer Fleisch nicht frisch beim Metzger kauft, sondern - wie viele Menschen - fertig abgepackt im Supermarkt oder Discounter, der hat sie sicher schon gesehen. In der Packung unter dem Fleisch liegt eine Saugunterlage, die sich nicht selten bereits mit dem ausgetretenen Fleischsaft vollgesaugt hat. Ein ziemlich unappetitlicher Anblick, den wohl die meisten so schnell wie möglich in der Mülltonne verschwinden lassen. Was hat es mit dieser Saugunterlage auf sich, ist sie ein Bakterienherd?

Abgepacktes Fleisch: Dafür ist die Saugeinlage in Fleischpackungen gedacht

Aus geschnittenem Fleisch tritt nach einiger Zeit Fleischsaft aus - kein Blut*, denn das Fleisch blutet beim Schlachtprozess komplett aus. Je älter das Fleisch ist, desto mehr Fleischsaft würde sich in der Verpackung sammeln. Auch Fleisch, das aus Massentierhaltung stammt, sondert mehr Flüssigkeit ab, da das Stresshormon Adrenalin dafür sorgt, dass im Fleisch mehr Wasser gebunden wird

Damit der austretende Fleischsaft nicht in der Verpackung herumschwappt, wird er von einem Vlies oder einer anderen saugfähigen Einlage absorbiert. Das hat aber nicht nur ästhetische Gründe. Im Fleischsaft können sich auch Keime tummeln. Wird er aufgesaugt, wird die Entwicklung von bedenklichen Keimen reduziert und sie kommen weniger mit dem Fleisch in Berührung. Außerdem kann der eventuell belastete Fleischsaft beim Auspacken auch nicht versehentlich in der Küche verteilt werden.

Auch interessant: Braten Sie Fleisch ab jetzt "rückwärts" - so bleibt es immer saftig und zart

So entsorgen Sie die Saugeinlage aus der Fleischverpackung richtig

Sowohl Fleischverpackung als auch die meisten Saugeinlagen bestehen aus Kunststoff. Während die Fleischverpackung wie gewohnt in die Wertstofftonne wandern kann, müssen Sie das vollgesogene Vlies im Restmüll entsorgen

Saugeinlage aus der Fleischverpackung kann verraten, wie frisch das abgepackte Fleisch wirklich ist

Die Saugeinlage unter dem Fleisch kann Ihnen auch als Frischeindikator bei abgepackter Ware dienen. Ist die Einlage unter dem Fleisch rötlich verfärbt, deutet dies auf viel ausgetretenen Fleischsaft hin. Es ist also entweder schon länger in der Verpackung, enthält viel Wasser oder kann Flüssigkeit schlecht halten. Letzteres würde beim Garen zu trockenem Fleisch* führen.

Greifen Sie also eher zu Fleisch, das auf einer frisch wirkenden Saugeinlage liegt, oder greifen Sie am besten gleich zu Metzgerware.

Lesen Sie auch: Restaurants braten Ihr Fleisch absichtlich falsch – und das ist der Grund

ante

Von Entrecôte bis Tenderloin: Eine kleine Steakkunde

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Marius Becker

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie Gurkenschalen wirklich niemals wegwerfen sollten - es wäre schade drum
Sie schälen Ihre Gurke vor dem Verzehr und werfen die Schalen unachtsam einfach in den Kompost? Warum Sie das besser nicht tun sollten, lesen Sie hier.
Warum Sie Gurkenschalen wirklich niemals wegwerfen sollten - es wäre schade drum
Exotischer Linsensalat mit Mango und Maracuja-Dressing
Mal Linsen- statt Nudelsalat zum Grillen? Food-Bloggerin Julia Uehren mixt die Linsen mit Möhren, Süßkartoffeln und Mango. Den fruchtigen Abschluss übernimmt ein …
Exotischer Linsensalat mit Mango und Maracuja-Dressing
Was bringt das Essen nach der Uhr?
Hier ein Snack, da ein Softdrink: Viele Menschen füttern ihren Körper nahezu ständig mit Kalorien. Das muss nicht sein - im Gegenteil: Auch regelmäßige Essenspausen …
Was bringt das Essen nach der Uhr?
Nudelsalat schmeckt nicht? Wenn Sie diese Fehler machen, hilft das beste Rezept nichts
Drei Fehler müssen Sie vermeiden, damit sie aus jedem Nudelsalat noch mehr Geschmack rauholen.
Nudelsalat schmeckt nicht? Wenn Sie diese Fehler machen, hilft das beste Rezept nichts

Kommentare