1 von 6
Die Münchner Gärtnerei Evers beliefert acht REWE-Märkte in München mit frischem Gemüse.
2 von 6
Die Münchner Gärtnerei Evers beliefert acht REWE-Märkte in München mit frischem Gemüse.
3 von 6
Die Münchner Gärtnerei Evers beliefert acht REWE-Märkte in München mit frischem Gemüse.
4 von 6
Die Münchner Gärtnerei Evers beliefert acht REWE-Märkte in München mit frischem Gemüse.
5 von 6
Die Münchner Gärtnerei Evers beliefert acht REWE-Märkte in München mit frischem Gemüse.
6 von 6
Die Münchner Gärtnerei Evers beliefert acht REWE-Märkte in München mit frischem Gemüse.

Vom Feld in den Supermarkt: Gärtnerei Evers

So kommen Gemüse und Obst vom Anbau auf dem Feld auf die Frischetheke im Supermarkt.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Dieses Bier trinkt München am liebsten
In Bayern gilt Bier als Grundnahrungsmittel und deshalb kann man sich auf Ihre Meinung verlassen: Diese Bier-Sorten trinken die Münchner am liebsten.
Dieses Bier trinkt München am liebsten
So schmecken Beeren am besten
Endlich wieder Beerenzeit: Die kleinen Früchte schmecken nicht nur gut, sie stecken auch voller wichtiger Nährstoffe und lassen sich vielseitig einsetzen - ob im …
So schmecken Beeren am besten
Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht
Nudeln kochen ist das einfachste von der Welt? Sollte man meinen. Tatsächlich passieren diese Fehler häufiger, als man denkt. Wir sagen nur: abschrecken.
Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht
12 Lebensmittel, die Sie völlig falsch aufbewahren
Ab in den Kühlschrank mit dem Einkauf? Das bekommt nicht jedem Nahrungsmittel. Diese zwölf Fehler macht fast jeder bei der Lagerung und Aufbewahrung von Lebensmitteln.
12 Lebensmittel, die Sie völlig falsch aufbewahren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion