+
Es müssen keine Riesenportionen sein: Die eigene Handfläche ist in etwa der Maßstab für eine Obst- oder Gemüse-Portion.

Ernährungsempfehlung

Fünf Portionen Obst und Gemüse am Tag - So funktioniert es

Wer seinen täglichen Vitaminbedarf decken möchte, weiß: fünf Portionen Obst und Gemüse sind Pflicht. Aber wie lässt sie sich im Alltag umsetzen? Ein Verbraucherinformationsdienst verrät, wie die Pflicht zur Freude werden kann.

Fünf Portionen Obst und Gemüse jeden Tag - so lautet eine verbreitete Ernährungsempfehlung. Für viele klingt das nach ganz schön viel. Doch sie lassen sich einfach in den Alltag integrieren - der Verbraucherinformationsdienst aid zeigt ein Beispiel: So kann es zum Frühstück ein Müsli mit einem Apfel oder ein Glas Fruchtsaft geben. Bei einem zweiten Frühstück isst man ein paar Möhren oder eine kleine Tomate.

Zum Mittagessen könnte ein Salat als Vorspeise und zum Hauptgang etwas Gemüse als Beilage auf den Tisch kommen. Und beim Abendessen greift man vielleicht zu einem kleinen Salatteller oder Radieschen zum belegten Brot. Eine Portion entspricht laut aid etwa der Menge, die in die eigene Hand passt. Bei zerkleinertem Gemüse wie Brokkoli oder Salat sind es etwa zwei Hände. Und: Bei Kindern gelten auch die eigenen Hände - für sie genügen kleinere Portionen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kennen Sie schon den Lego-Burger?
Sie sind seit Kindheitstagen ein echter Lego-Fan? Dann werden Sie diese Bilder in Staunen versetzen: Ein Restaurant verkauft jetzt Burger im Lego-Style.
Kennen Sie schon den Lego-Burger?
McDonald's: Was aus dieser Eiscreme-Maschine kommt, ist richtig eklig
Huch, was ist das denn? Dieses Ekel-Bild eines ehemaligen McDonald's-Mitarbeiters geht momentan um die Welt. Es soll den Inhalt einer Eiscreme-Maschine zeigen. 
McDonald's: Was aus dieser Eiscreme-Maschine kommt, ist richtig eklig
Nicht alle Kräuter eignen sich für grüne Smoothies
Grüne Smoothies sind gesund. Doch manche Zutaten gehören nicht in den Shake. Manche enthalten erhöhte Nitrat-Werte. Andere sind roh nicht nur schwer zu verdauen. Hier …
Nicht alle Kräuter eignen sich für grüne Smoothies
Neuer Aldi-Shitstorm? Nutzer ärgert sich über Fleisch-Herkunft
Von wegen transparent - auf Facebook macht ein Nutzer seinem Ärger gegenüber wegen der Herkunft der Fleisch-Produktion von Aldi-Nord Luft.
Neuer Aldi-Shitstorm? Nutzer ärgert sich über Fleisch-Herkunft

Kommentare