Das Geister-Kleid: Den Fondant dünn ausrollen und 14 Kreise mit circa elf Zentimeter Durchmesser ausstechen. Auf die Seite legen.
1 von 6
Das Geister-Kleid: Den Fondant dünn ausrollen und 14 Kreise mit circa elf Zentimeter Durchmesser ausstechen. Auf die Seite legen.
Die Geister-Köpfe: Das Nugat in 14 gleichgroße Stücke schneiden. Die Stücke in etwas Puderzucker wenden und mit den Händen zu Kugeln formen.
2 von 6
Die Geister-Köpfe: Das Nugat in 14 gleichgroße Stücke schneiden. Die Stücke in etwas Puderzucker wenden und mit den Händen zu Kugeln formen.
3 von 6
Der Geister-Körper: Die Cake-Pop-Stiele ca. 1 cm tief in die flüssige Schokolade tauchen und vorsichtig in die kalten Nugatkugeln stecken.
Das Geister-Gesicht: Die Augen und den Mund entweder mit schwarz gefärbtem Zuckerguss oder mit Lebensmittelfarbe aufmalen.
4 von 6
Das Geister-Gesicht: Die Augen und den Mund entweder mit schwarz gefärbtem Zuckerguss oder mit Lebensmittelfarbe aufmalen.
Geister-Stunde: Die fertigen Geister am besten in Steckmoos stecken. Wer will, kann diesen mit etwas Granulat oder Schokoraspeln bedecken.
5 von 6
Geister-Stunde: Die fertigen Geister am besten in Steckmoos stecken. Wer will, kann diesen mit etwas Granulat oder Schokoraspeln bedecken.
Einfach gruselig: Susi Wimberger hat für Halloween jede Menge süße Schleckereien kreiert.
6 von 6
Einfach gruselig: Susi Wimberger hat für Halloween jede Menge süße Schleckereien kreiert. „Beim Backen entspanne ich“, sagt die Ismaningerin. Sie kann Stunden damit verbringen, das Gebäck und die Torten zu verzieren. „Da ich es gerne bunt mag, arbeite ich viel mit geschmacksneutralen Lebensmittelfarben“, sagt die Hobbybäckerin. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Zu Halloween hat die 48-Jährige jede Menge Geister, Muffins und Torten gebacken.

Küchengeheimnisse

Geisterstunde: Cake-Pops zu Halloween

Halloween hat Susi Wimberger (48) zum Anlass genommen, lauter gruselige Sachen zu backen: Neben Klassikern wie Kürbis-Muffins drapiert die Ismaningerin Totenkopf-Kekse und Geister.

 

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

So schmecken Beeren am besten
Endlich wieder Beerenzeit: Die kleinen Früchte schmecken nicht nur gut, sie stecken auch voller wichtiger Nährstoffe und lassen sich vielseitig einsetzen - ob im …
So schmecken Beeren am besten
Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht
Nudeln kochen ist das einfachste von der Welt? Sollte man meinen. Tatsächlich passieren diese Fehler häufiger, als man denkt. Wir sagen nur: abschrecken.
Acht Fehler beim Kochen von Nudeln, die fast jeder macht
12 Lebensmittel, die Sie völlig falsch aufbewahren
Ab in den Kühlschrank mit dem Einkauf? Das bekommt nicht jedem Nahrungsmittel. Diese zwölf Fehler macht fast jeder bei der Lagerung und Aufbewahrung von Lebensmitteln.
12 Lebensmittel, die Sie völlig falsch aufbewahren
Gibt es Sonnenschutz von innen?
Wer sich übers Jahr ausgewogen und vielseitig ernährt, kann der Haut im Sommer Gutes tun - und sogar den Lichtschutzfaktor leicht erhöhen. Trotzdem führt kein Weg an …
Gibt es Sonnenschutz von innen?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.