1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

Grillen ist keine Glückssache - Jetzt gewinnen!

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Der Grillgenuss steht und fällt mit der Fleischqualität.
Der Grillgenuss steht und fällt mit der Fleischqualität. © vinzenzmurr

Ob Steaks, Geflügel, Burger oder Bratwürste – entscheidend für ein perfektes Grillergebnis ist die Qualität - auf die Sie sich bei vinzenzmurr verlassen können.

Die gute Fleischqualität beginnt schon beim Bauern, daher arbeitet vinzenzmurr seit vielen Jahrzehnten mit den gleichen Vertragsbauern in der Region zusammen. Dabei werden die Fütterung, die Haltung, der Transport und die Schlachtung regelmäßig kontrolliert. "Man spürt einfach, wie sich die Sorgfalt bei der Fütterung und im Umgang mit den Tieren, auf die Fleischqualität auswirkt", so Metzgermeister Alexander Brandl.

Grillspezialitäten aus bayerischer Aufzucht - Vom Dry-Aged-Fleisch bis zur Chili-Peppadew-Bratwurst

Bei vinzenzmurr gibt es eine große Auswahl an Grillspezialitäten aus bayerischer Aufzucht. Besonders beliebt sind Steaks mit dem Dry-Aged-Reifeverfahren. Dabei wird nur Fleisch von bayerischen Färsen oder Ochsen verwendet. Das Dry-Aged-Fleisch von vinzenzmurr wird in speziellen Reiferäumen ca. 4 bis 6 Wochen luftgetrocknet und zart gereift. Dabei bekommt das Fleisch nicht nur eine besondere Zartheit, sondern der Fleischgeschmack wird intensiver. Dies ist auch der Unterschied zum normalen Steakfleisch "extra zart gereift", welches ebenfalls 4 bis 6 Wochen zart gereift wird. In einigen Filialen kann man dem Fleisch in speziellen Reifekammern, in denen die Luftfeuchtigkeit, Temperaturführung und Luftgeschwindigkeit genau geregelt ist, zu schauen. In den übrigen Filialen wird dieses Fleisch in einem großen Reiferaum in der Produktion von fachkundigen Metzgermeistern bewerkstellig.

Übrigens ist beim vinzenzmurr das Grillfleisch vom Schwein etwas Außergewöhnliches. Nicht nur, dass es aus regionaler Aufzucht stammt, sondern die Schweine werden auch nur mit heimischen Getreide wie Gerste, Ackerbohnen, Hafer, Mais und Weizen gefüttert. Dieses spezielle Futter kann der Kunde auch auf der Fleischtheke in Augenschein nehmen. Durch die besondere Fleischreifung – auch bei Schwein und Kalb – wird dieses sehr gute Fleisch zu etwas ganz Besonderem. Die Zartheit und die Saftigkeit werden entscheidend verbessert.

Was gibt's Neues bei vinzenzmurr?

Dieses Jahr wurde an neuen Bratwürsten experimentiert, wie z.B. die Chili-Peppadew-Bratwurst, die Käse-Spinat-Bratwurst und die Salsiccia. Alle sind nur roh erhältlich und werden ebenfalls aus bayerischem Fleisch selbst hergestellt.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Um das Steak oder die Bratwurst perfekt zu Grillen braucht es natürlich auch einen hochwertigen Grill dazu. Daher verlost vinzenzmurr 2 MiniMax-Keramikgrills von Big Green Egg Deutschland im Wert von je 1.080 Euro und 10 Grill-Gutscheine im Wert von je 20 Euro. Einfach das untenstehende Gewinnspielformular bis zum 10.08.2019 ausfüllen und Daumen drücken! Die glücklichen Gewinner werden nach Ablauf des Gewinnspiels gezogen.

Wir möchten von Ihnen wissen, was Ihnen bei vinzenzmurr am besten gefällt

Machen Sie zusätzlich auf Facebook oder Instagram beim Gewinnspiel mit, dann verdoppeln sich Ihre Gewinnchancen.

Mehr Informationen zum Grillsortiment von vinzenzmurr

Mehr Informationen über den MiniMax

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion