Backen muss nicht teuer sein: Viele Kuchen lassen sich auch mit günstigen Zutaten zubereiten.
+
Backen muss nicht teuer sein: Viele Kuchen lassen sich auch mit günstigen Zutaten zubereiten.

Tipps für Sparfüchse

Geld sparen beim Backen: Leckere Kuchen-Rezepte unter fünf Euro

  • Maria Dirschauer
    vonMaria Dirschauer
    schließen

Gutes muss nicht teuer sein. Mit diesen Tipps und einem leckeren Marmeladen-Streuselkuchen-Rezept backen Sie auch mit kleinem Budget leckeres Gebäck.

Sie möchten etwas Leckeres backen, aber auf teuren Schnickschnack verzichten? Das trifft sich gut: Mit unseren Tipps lässt sich ganz einfach auch beim Backen Geld sparen. Viele Blechkuchen*, Gugelhupfe und Co. lassen sich ganz einfach mit Zutaten zubereiten, die weniger als fünf Euro kosten. Und lecker sind sie natürlich trotzdem.

Tipps für günstige Kuchen: So sparen Sie beim Backen Geld

1. Setzen Sie auf Rezepte mit wenigen Zutaten, damit kommen Sie oft günstiger weg, als wenn Sie 1.001 Zutaten neu einkaufen müssen. Außerdem gehen diese Rezepte meist besonders einfach und schnell von der Hand. Eine Win-win-Situation. Hier unsere liebsten Kuchenrezepte mit wenigen Zutaten:

2. Besonders gut zum günstigen Backen geeignet: clevere Rezepte mit Blätterteig. Das Gebäck ist blitzschnell fertig und Blätterteig aus dem Kühlregal kostet nicht viel. Nur noch den Belag Ihrer Wahl darauf verteilen, einrollen und backen. Leckere süße Rezepte mit Blätterteig sind zum Beispiel:

3. Setzen Sie auf Klassiker-Rezepte aus Omas Backstube. Die enthalten meist neben Butter, Mehl, Zucker und Eiern kaum viele weitere Zutaten. Dadurch sind sie auch günstig in der Zubereitung – und schmecken trotzdem köstlich. Von Streuselkuchen über Marmorkuchen bis zum klassischen Kalten Hund machen Sie mit wenig Budget viele Esser an der Kuchentafel glücklich.

4. Wenn es Obstkuchen sein soll: Verwenden Sie saisonales Obst! Dann sind die Früchte der Wahl oft günstig zu kaufen und entfalten ihr bestes Aroma. Im Sommer ist beispielsweise nichts gegen einen frischen Erdbeerkuchen einzuwenden. Im Winter kann man (je nach Rezept) manchmal auch auf die Tiefkühl-Variante des Obstes zurückgreifen.

Auch lecker: Rezept für schnellen Erdbeerkuchen - ein absolutes Muss im Sommer.

Sparen beim Backen: Rezept für einfachen Marmeladen-Streuselkuchen vom Blech

Zutaten für den Teig:

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier (Größe M)
  • 275 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 600 g Marmelade oder Konfitüre Ihrer Wahl (Erdbeer, Himbeer, Kirsch, Orange etc.)
  • Butter zum Einfetten

Zutaten für die Streusel:

  • 200 g weiche Butter
  • 350 g Mehl
  • 200 g Zucker

Probieren Sie auch: Gestürzter Käsekuchen: Dieses Rezept stellt den Klassiker auf den Kopf.

Backen Sie einen leckeren Marmeladen-Streuselkuchen vom Blech.

Günstig backen: Rezept für Marmeladen-Streuselkuchen vom Blech

  1. Nehmen Sie die Butter und die Eier etwa 30 Minuten vorher aus dem Kühlschrank, damit sie Zimmertemperatur annehmen können.
  2. Heizen Sie den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vor und fetten Sie ein Backblech mit Butter ein.
  3. Für den Teig schlagen Sie Butter und Zucker mit dem Handmixer schaumig. Rühren Sie weiter und geben Sie nach und nach die Eier hinzu, die Sie gut unterrühren.
  4. Mischen Sie Mehl und Backpulver und sieben Sie beides auf die Butter-Zucker-Eier-Masse. Verrühren Sie alles gut.
  5. Verstreichen Sie den Teig gleichmäßig auf dem Backblech.
  6. Für die Streusel mischen Sie die Butter mit Mehl und Zucker und verarbeiten sie mit den Händen zu Streuselteig.
  7. Bestreichen Sie den Teig auf dem Blech mit Konfitüre oder Marmelade Ihrer Wahl und verteilen Sie die Streusel darüber.
  8. Backen Sie den Marmeladen-Streuselkuchen im Ofen (Mitte) für etwa 30 Minuten.

Video: Auch lecker – Himbeerdessert im Glas

(mad) *Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Weiterbacken: Klassiker neu interpretiert: So backen Sie einen köstlichen Apfelkuchen mit Schwips.

Lebensmittel, die alle ständig verwechseln: Kennen Sie den Unterschied?

Lauch (Porree) und Frühlingszwiebeln (Lauchzwiebeln) sehen ähnlich aus, sind aber verschiedene Gemüse.
Natron ist nicht 1:1 mit Backpulver ersetzbar.
Symbolbild zum Thema Kuchen backen: Backpulver wird zum Mehl in einem Sieb in einer Rührschüssel gegeben.
Mandarine oder Clementine? Das ist hier die Frage.
Lebensmittel, die alle ständig verwechseln: Kennen Sie den Unterschied?

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare