+
Hackfleisch einfrieren - so geht es richtig.

Küchentipps

Wenn Sie Hackfleisch einfrieren, ist eine Sache besonders wichtig - sonst wird es gefährlich

  • schließen

Hackfleisch, das nicht sofort verbraucht wird, frieren viele ein. Dabei sollten Sie unbedingt eine Sache beachten, damit das Fleisch genießbar bleibt.

Wer Hackfleisch einfrieren will, der sollte auch den genauen Ablauf einhalten - vom Supermarkt bis zur Gefriertruhe. Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten müssen.

Darauf müssen Sie beim Einfrieren von Hackfleisch achten

Wer Hackfleisch im Supermarkt kauft und es zu Hause einfrieren möchte, der sollte in jedem Fall auf eine Sache besonders achtgeben: Unterbrechen Sie nie die Kühlkette. Denn dadurch kann das Fleisch mit Bakterien befallen werden und somit ist es nicht mehr genießbar. Im schlimmsten Fall können diese Bakterien zu Durchfall und Magenverstimmungen führen. Nehmen Sie in den Supermarkt also eine Kühltasche mit, wenn Sie das nächste Mal Hackfleisch einkaufen.

So verpacken Sie , damit Sie es können:

1. Achten Sie darauf, dass Sie das Hackfleisch in maximal 250-Gramm-Portionen einteilen. Wenn Sie nämlich zu große Mengen Hackfleisch in einem Stück einfrieren und es nach dem Auftauen nicht verwenden, sollten Sie es nicht noch einmal einfrieren und müssen das übriggebliebene Fleisch wegwerfen.

2. Packen Sie die 250-Gramm-Portion des Hackfleischs in einen Gefrierbeutel.

3. Drücken Sie das abgepackte Hackfleisch im Gefrierbeutel flach

Lesen Sie hier: Aus diesem Grund wird Hackfleisch grau - und so testen Sie, ob es noch essbar ist.

4. Achten Sie darauf, dass Sie den Gefrierbeutel nach dem Flachdrücken luftdicht verpacken. Dabei gilt: Je flacher, desto besser, denn dadurch können Sie das Hackfleisch so luftdicht wie möglich verschließen. Das wiederum sorgt dafür, dass sich das Hackfleisch anschließend auch schneller wieder auftauen lässt.

5. Schreiben Sie auf die Außenseite des Gefrierbeutels vorsichtshalber das Datum des Einfrierens. So kommen Sie nicht durcheinander, vor allem, wenn Sie oft Lebensmittel einfrieren.

6. Frieren Sie das Hackfleisch bei minus 18 Grad ein.

Auch interessant: Wie lange hält Fleisch im Gefrierschrank?

sca

Pfeifen Sie auf das MHD: So erkennen Sie, ob ein Lebensmittel verdorben ist

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser simple Trick macht aus (fast) jeder Pizza eine bessere Pizza
Was soll schon dabei sein? Messer und Gabel nehmen, Stücke abschneiden und fertig. Aber so essen Sie Pizza leider völlig falsch. Es gibt eine bessere Technik.
Dieser simple Trick macht aus (fast) jeder Pizza eine bessere Pizza
Wo reifen harte Mangos am besten nach?
Die im Supermarkt erhältlichen Mangos sind nicht immer sofort essbar. Einige sind zu hart und müssen noch ein wenig nachreifen. Doch wie gelingt das am besten?
Wo reifen harte Mangos am besten nach?
Big Mac: McDonald's verliert Markenstreit - Was bedeutet das für den Kultburger?
Der Big Mac ist wahrscheinlich der bekannteste Burger von McDonald's. Jetzt musste die Fast-Food-Kette eine harte Niederlage einstecken. Mit Folgen?
Big Mac: McDonald's verliert Markenstreit - Was bedeutet das für den Kultburger?
Tintenfischringe nur eine Minute ins kochende Wasser geben
Im Salat, zu Pasta oder als frittierter Snack: Tintenfisch lässt sich vielseitig zubereiten. Aber man sollte auf die richtige Kochzeit achten. Sonst wird der Fisch zu …
Tintenfischringe nur eine Minute ins kochende Wasser geben

Kommentare