+
Gebratenes Hähnchenfleisch: Wer die Flügel extra marinieren will, sollte sie über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Foto: Holger Hollemann (Archiv)

Hähnchenflügel: Am besten über Nacht marinieren

Chicken Wings sind ein beliebter Snack, können jedoch als Bestandteil einer spätsommerlichen Hauptmahlzeit auf den Grill gelegt werden. Wer geschmacklich das beste aus den Flügeln herausholen will, kann schon bei der Marinade anfangen.

Hamburg (dpa/tmn) - Sie lassen das Herz von Fleischliebhabern höher schlagen: Chickenwings sind knusprig, saftig und leicht scharf. Um die Hähnchenflügel zu Hause selbst zuzubereiten, sollte das Fleisch mindestens acht Stunden im Kühlschrank marinieren - am besten gleich über Nacht.

Als Würzsoße eignet sich eine Mischung aus gehacktem Chili und Knoblauch, Öl, Senf, Honig, Sojasoße und Paprikapulver, heißt es in der Zeitschrift "Beef" (Ausgabe 5/2016). Die eingelegten Flügel werden dann auf dem Grillrost für 20 bis 25 Minuten unter mehrmaligem Wenden rundum knusprig gegrillt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Das Einrichtungshaus Ikea muss sein Schaumkonfekt aus seinem Schwedenshop herausnehmen. Der Grund dafür ist außergewöhnlich.
Ikea ruft sein Schaumkonfekt zurück – wegen Mäusen
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Kunden sind in Supermärkten schon oft über sinnfreie Produkte gestolpert. Doch jetzt ist wieder ein Angebot aufgetaucht, das viele Menschen mächtig wütend macht.
Unglaublich: Dieses Angebot bringt Kunden richtig auf die Palme
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Spiegeleier krönen jedes Frühstück. Doch beim Salzen machen viele einen Fehler, der den perfekten Eigenuss stört.
Spiegelei salzen: Diesen Fehler macht fast jeder
Alarmierender Ökotest: Schadstoffe in Nudossi, Nutella & Co.
Schokocremes wie Nutella sind beliebt. Doch wie viel Zucker, Mineralöl und Fett enthalten die Sorten eigentlich? Ökotest hat dazu jetzt Zahlen veröffentlicht.
Alarmierender Ökotest: Schadstoffe in Nudossi, Nutella & Co.

Kommentare