"Sind mächtig stolz"

Auszeichnung für Burger-Kette "Hans im Glück"

  • schließen

Hamburg - Die in München gegründete Burger-Kette "Hans im Glück" ist ein viel diskutiertes Thema, der Erfolg gibt dem Unternehmen allerdings recht. Für das Konzept wurde es nun ausgezeichnet. 

Zum ersten Mal erhielt der Gründer Thomas Hirschberger den Foodservice-Preis für sein früheres Unternehmen "Sausalitos", die Auszeichnung 2015 nahm er als Gründer und Geschäftsführer der "Hans im Glück Franchise GmbH" entgegen.

Gründer Thomas Hirschberger und seine Frau Gunilla nehmen den Foodservice-Preis für die Marke "Hans im Glück" entgegen.

Auch wenn nicht jeder von den Angeboten und Burgern überzeugt ist und es immer wieder Diskussionen über den Hype um die Burger-Kette gibt, der Erfolg des Unternehmens lässt sich nicht abstreiten. Entscheidend ist dabei das Gesamt-Konzept des Unternehmens, für das es von der Fachjury ausgezeichnet wurde. Denn egal wie oft man darüber diskutiert, ob die Restaurants überbewertet sind oder nicht, in den Stoßzeiten findet man ohne Reservierung keinen Platz und das obwohl in München vor kurzem bereits die zehnte "Hans im Glück"-Filiale eröffnet wurde.

Die Beliebtheit ist also nach wie vor extrem groß, das Unternehmen befindet sich weiter auf Expansionskurs. Insgesamt existieren deutschlandweit schon 32 Burger-Läden der Kette, bis zum Jahresende sollen es 50 Filialen sein.

Zukünftiges Ziel ist es, pro Jahr 15 bis 20 neue Standorte zu eröffnen.

Fotos: So schick ist die "Hans im Glück"-Filiale in der Isarpost

Fotos: So schick ist die neue "Hans im Glück"-Filiale in der Isarpost

 mzl

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heimlicher Riese aus Deutschland bedroht McDonald's
Still und leise hat sich ein deutsches Unternehmen zum Verfolger von McDonald's gemausert. Ein neuer Besitzer will jetzt sogar noch stärker angreifen.
Heimlicher Riese aus Deutschland bedroht McDonald's
Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt
Viele Menschen bevorzugen Lebensmittel aus der Region. Doch bei Pilzen findet man keine solchen Angebote im Supermarkt. Woran das liegt, erfahren Sie hier!
Darum gibt es keine deutschen Pilze im Supermarkt
Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht
Wer sitzt nicht gerne bei einer Tasse Tee im Wohnzimmer, wenn draußen der Herbststurm tobt? Ein selbstgemachter Hagebutten-Tee ist nicht nur lecker, sondern stärkt auch …
Wie man aus Hagebutten einen Tee kocht
Über diesen Supermarkt-Kunden werden Sie sich kaputtlachen
Was macht man, wenn man Hausverbot im Supermarkt hat, aber dringend einkaufen muss? Auf diese Frage hat ein Kunde in Niedersachsen eine unglaubliche Antwort.
Über diesen Supermarkt-Kunden werden Sie sich kaputtlachen

Kommentare