+
In Giesing eröffnet am Samstag die 13. Hans-im-Glück-Filiale in München.

Expansionskurs setzt sich fort

Schon wieder! Hans im Glück eröffnet am Wochenende neue Filiale in München

München - Rund sechs Jahre nach Eröffnung der ersten Hans-im-Glück-Filiale 2010 steht in München nun das dreizehnte Restaurant in den Startlöchern. Wo, das erfahren Sie hier. 

Seit Gründung der ersten Filiale der Hans-im-Glück-Franchise im Münchner Stadtteil Nymphenburg im Jahr 2010 hat sich die Burger-Kette zum Erfolgsmodell entwickelt. 43,5 Millionen Euro Umsatz standen beispielsweise für 2014 zu Buche. Hans im Glück ist deutschlandweit in 20 Städten vertreten, zwölf Filialen zählt die Franchise allein in München. Bis jetzt, denn am Samstag, 17. Dezember wird ein weiteres Restaurant dazukommen. 

Das neue Restaurant wird in Giesing eröffnen

In Giesing eröffnet am Samstag die 13. Hans-im-Glück-Filiale in München.

Das neue Hans-im-Glück-Restaurant wird Giesing eröffnen, in der St.-Martin-Straße 57. Einer Pressemitteilung zufolge soll die neue Filiale Sitzplätze für 200 Personen bereit halten, weitere 120 Plätze bietet eine Terrassenfläche. „Mit liebevoll ausgewählten Einrichtungsdetails, wie zum Beispiel unserem Goldbrunnen und den echten Birkenstämmen, schaffen wir eine naturnahe Atmosphäre, die unsere Gäste aus der Hektik des Alltags entführt“, schwärmt der Gründer und Inhaber der Hans im Glück Franchise GmbH, Thomas Hirschberger. „Auf diese wunderbare Auszeit dürfen sich nun die Giesinger freuen!“ Und zwar täglich von 11 bis 24 Uhr. 

Hans im Glück hat auch schon für Negativ-Schlagzeilen gesorgt

Schon wieder eine neue Hans-im-Glück-Filiale. Damit hält Hirschberger an seiner radikalen Expansionsstrategie fest. Dennoch hatte Hans im Glück auch schon mit Gegenwind zu kämpfen - die Kette musste sich von einem Franchise-Nehmer trennen. Zudem hatte eine Designerin die Kette verklagt. Und das mit Erfolg. Trotzdem, der Prognose einer Food-Trend-Expertin zufolge wird der Hype um die Edel-Burger aber weiter anhalten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn echte Vanille immer weniger danach schmeckt
Mit rund 600 Euro pro Kilo ist Vanille eines der teuersten Gewürze der Welt. Trotzdem machen Experten gerade die hohen Preise für Qualitätsmängel verantwortlich. Für ein …
Wenn echte Vanille immer weniger danach schmeckt
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Preisschock: Deshalb ist Spargel jetzt 40 Prozent teurer
Spargelfans haben schon darauf gewartet: In Deutschland sind die langen Stangen endlich reif und kommen frisch in den Handel. Doch hohe Preise trüben die Freude.
Preisschock: Deshalb ist Spargel jetzt 40 Prozent teurer
Hersteller ruft bundesweit Falafel- und Humuswraps zurück
Die Falafel- und Humuswraps von Natsu werden in vielen Supermärkten als gesunder Snack für unterwegs angeboten. Doch derzeit verzichten Verbraucher besser auf den …
Hersteller ruft bundesweit Falafel- und Humuswraps zurück

Kommentare