+
Häufiges Kauen hilft den Zähnen. Durch das regelmäßige Kauen werden die Mineralien angeregt, die vor Karies schützen. Foto: Ralf Hirschberger

Hartkäse, Rohkost oder Kaugummi: Kauen schützt die Zähne

Viel kauen hilft zum Schutz der Zähne. Besonders nach einem zuckerhaltigen Essen fördert ein zuckerfreier Kaugummi die Anregung der Mineralien im Mund. Alternativ wird auch Rohkost oder Hartkäse empfohlen, das zur so genannten "kauaktiven Nahrung" zählt.

Berlin (dpa/tmn) - Wer seine Zähne nach einem zuckerhaltigen Essen schützen will und keine Zahnbürste dabei hat, kann zum zuckerfreien Kaugummi greifen. Das Kauen regt den Speichelfluss an, erklärt Prof. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer.

Der Speichel wiederum habe eine antibakterielle und reinigende Wirkung. Außerdem sorge er dafür, dass Mineralien, die zum Beispiel durch Zucker oder Säuren entzogen werden und den Zahn dadurch anfälliger für Karies machen, wieder im Zahnschmelz angelagert werden.

Einen ähnlichen Effekt wie ein Kaugummi hat es, wenn man kauaktive Nahrung wie Rohkost oder Hartkäse isst, empfiehlt Oesterreich. Käse, wie auch andere Milchprodukte, unterstützt die sogenannte Remineralisierung des Zahnschmelzes zusätzlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
Die kleinen, bunten Schirmchen zieren Cocktails, Eisbecher oder Desserts. Doch was fast niemand weiß: Darin sind winzige Nachrichten versteckt.
In Cocktail-Schirmchen sind geheime Botschaften versteckt
Dieses Restaurant hat eine Herz für quengelige Kinder
Eltern kennen das Problem: Kaum möchte die Bedienung die Bestellung im Restaurant aufnehmen, haben die Kleinen prompt keinen Hunger oder keine Lust mehr. Diese …
Dieses Restaurant hat eine Herz für quengelige Kinder
Auf diese Schokolade können Sie sicher ganz leicht verzichten
Wenn nur das Wort Schokolade fällt, läuft den meisten schon das Wasser im Mund zusammen. Ob das bei dieser Sorte auch der Fall ist?
Auf diese Schokolade können Sie sicher ganz leicht verzichten
Mineralwasser in Glasflaschen hält länger
Die Haltbarkeit von Wasser aus Flaschen hängt von verschiedenen Faktoren ab. Dabei ist kohlensäurehaltiges Wasser abgefüllt in Glasflaschen am längsten genießbar.
Mineralwasser in Glasflaschen hält länger

Kommentare