+
Warum steht wohl eine "57" auf allen Flaschen von Heinz Ketchup ?

Hätten Sie's gewusst?

"57": Das steckt hinter der Zahl auf der Ketchup-Flasche

  • schließen

Haben Sie sich auch schon gewundert, was die mysteriöse Zahl "57" auf den Heinz-Ketchup-Flaschen bedeutet? Und warum sie genau an dieser Stelle eingeprägt ist?

Am unteren Ende des Flaschenhalses, kurz vor dem Etikett, prangt sie auf jeder Ketchup-Flasche - die Zahl "57". Was wie ein mysteriöser Code erscheint, hat jedoch einen verborgenen Sinn.

Darum steht eine 57 auf allen Heinz-Ketchup-Flaschen

Der Grund dafür - und die Lösung dieses Rätsels - soll auf das Jahr 1896 zurückgehen. Der Legende nach befand sich Henry John Heinz, Gründer von Heinz Ketchup, dereinst auf einer Geschäftsreise, als er das unscheinbare Schild einer Schusterei entdeckte: "21 Styles of Shoes". 

Dieser Werbeslogan soll im so imponiert haben, dass er daraufhin seine Angebotspalette durchzählte und auf mehr als 60 Produkte kam. Eine seltsame Zahl, dachte sich Heinz wohl, und druckte stattdessen "57 Varieties" auf seine Flaschen. Die 5 und die 7 sollen seine Glückszahlen gewesen sein.  

Wie Sie Ketchup ganz einfach aus der Flasche bekommen

So kam die 57 auf alle Ketchup-Flaschen. Doch diese Zahl kann noch viel mehr: Wer mal wieder vergeblich versucht, durch wildes Schütteln oder mit einem Messer das Ketchup aus der Flasche zu bekommen, muss einfach nur auf die 57 klopfen. Mit diesem Trick fließt das Ketchup (angeblich) widerstandslos und kleckerfrei auf den Pommes-Teller. 

Das könnte Sie auch interessieren

Übrigens, in vielen Ländern kommt nicht nur Ketchup oder Majo auf die Pommes, sondern auch diese seltsamen Dinge.
Sie können von Pommes nicht genug bekommen? Dann lesen Sie hier sieben Fakten über Pommes Frites, die Sie garantiert noch nicht wussten

Von Andrea Stettner

Die größten Fast-Food-Ketten der Welt: Platz eins überrascht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entdeckt: Das sollten Sie 2018 essen und trinken
Die kulinarische Szene steht nie still und jedes Jahr tauchen neue Trends auf. Wir haben Instagram, Pinterest und Co. nach den Highlights durchsucht.
Entdeckt: Das sollten Sie 2018 essen und trinken
Diese Speck-Erfindung braucht doch kein Mensch, oder?
Kennen Sie noch die Zahnpasta mit Erdbeergeschmack, die kleinen Putzfaulen den Spaß am Zähneputzen bringen sollte? So etwas gibt es jetzt auch für Erwachsene.
Diese Speck-Erfindung braucht doch kein Mensch, oder?
So bereitet man Ostfriesentee richtig zu
Ostfriesentee wird traditionell mit Sahne serviert. Damit der ein Genuss wird, sollte man sich an die richtige Teezeremonie halten. Ebenfalls wichtig: Nicht umrühren!
So bereitet man Ostfriesentee richtig zu
Yufka-Rollen mit Sherry-Dip
Fingerfood eignet sich wunderbar als kleine Vorspeise. Das können Yufka-Rollen sein. Sie schmecken lecker zusammen mit einem Sherry-Dip.
Yufka-Rollen mit Sherry-Dip

Kommentare