+
Die vom Rückruf betroffenen Köttbullar haben das Mindesthaltbarkeitsdatum 17.10.2015 und kommen aus der Charge 35810267.

Hersteller ruft Köttbullar von Lidl zurück

Lidl-Kunden aufgepasst. Ein Teil der beim Discounter verkauften "Gutknecht Köttbullar, tiefgefroren, 1000g" wurde zurückgerufen. Speziell handelt es sich um Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.10.2015.

Weißenfels - Der Hersteller Tillman's ruft einen Teil seiner bei Lidl verkauften tiefgefrorenen Köttbullar zurück. Das Produkt "Gutknecht Köttbullar, tiefgefroren, 1000g" könne Metallfremdkörper enthalten, teilte die Tillman's Convenience GmbH in Weißenfels mit.

Vom Rückruf betroffen seien Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 17.10.2015 aus der Charge 35810267. Sie seien in Lidl-Filialen in Bayern, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein verkauft worden. Der Discounter habe das betroffene Produkt schon aus dem Sortiment genommen. Bereits gekaufte Köttbullar würden zurückgenommen und das Geld erstattet.

Offizieller Rückruf des Herstellers

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kennen Sie schon den Lego-Burger?
Sie sind seit Kindheitstagen ein echter Lego-Fan? Dann werden Sie diese Bilder in Staunen versetzen: Ein Restaurant verkauft jetzt Burger im Lego-Style.
Kennen Sie schon den Lego-Burger?
McDonald's: Was aus dieser Eiscreme-Maschine kommt, ist richtig eklig
Huch, was ist das denn? Dieses Ekel-Bild eines ehemaligen McDonald's-Mitarbeiters geht momentan um die Welt. Es soll den Inhalt einer Eiscreme-Maschine zeigen. 
McDonald's: Was aus dieser Eiscreme-Maschine kommt, ist richtig eklig
Nicht alle Kräuter eignen sich für grüne Smoothies
Grüne Smoothies sind gesund. Doch manche Zutaten gehören nicht in den Shake. Manche enthalten erhöhte Nitrat-Werte. Andere sind roh nicht nur schwer zu verdauen. Hier …
Nicht alle Kräuter eignen sich für grüne Smoothies
Neuer Aldi-Shitstorm? Nutzer ärgert sich über Fleisch-Herkunft
Von wegen transparent - auf Facebook macht ein Nutzer seinem Ärger gegenüber wegen der Herkunft der Fleisch-Produktion von Aldi-Nord Luft.
Neuer Aldi-Shitstorm? Nutzer ärgert sich über Fleisch-Herkunft

Kommentare