+
In das Schlemmerfilet können Plastikteilchen gelangt sein.

Greenland Seafood

Hersteller ruft Tiefkühlfisch zurück

Kunden des Netto Marken-Discounters aufgepasst: Das "Schlemmerfilet Champignon" (400 g) von Greenland Seafood ist zurückgerufen worden. Die betroffenen Produkte können zurückgegeben werden.

Weil in einzelnen Packungen Tiefkühlfisch der Sorte "Schlemmerfilet Champignon" (400 g) von Greenland Seafood blaue Plastikteilchen enthalten sein könnten, hat der Hersteller eine bestimmte Charge zurückgezogen.

Laut Herstellerfirma Greenland Seafood Europe GmbH seien nur Produkte mit der Losnummer L 5150 sowie dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19.11.2016 vom Rückruf betroffen, teilte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit auf ihrer Internetseite mit. Die entsprechenden Informationen stünden auf der Seitenlasche des Produktes.

Die betroffene Charge sei bei Netto Marken-Discount angeboten worden. Kunden, die entsprechenden Produkte gekauft hätten, könnten diese gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In diesen zehn Läden gibt es die besten Döner Münchens, behaupten Kunden
Sie suchen immer noch nach dem Heiligen Gral? Dem besten Döner-Laden der Stadt? Vielleicht finden Sie ihn unter diesen zehn aussichtsreichen Kandidaten.
In diesen zehn Läden gibt es die besten Döner Münchens, behaupten Kunden
Deshalb sollten Sie Burger niemals medium gebraten bestellen
Grillzeit ist Burgerzeit! Denn frisch vom Grill und medium schmeckt uns der Burger am besten, richtig? Leider nein: Ihren Burger sollten Sie immer durchbraten.
Deshalb sollten Sie Burger niemals medium gebraten bestellen
Nicht Aldi, nicht Lidl: Das ist der günstigste Supermarkt in Deutschland
In Deutschland wird gerne gespart, auch beim Einkaufen. Eine Preis-Studie hat dabei gezeigt: Nicht Aldi oder Lidl sind die günstigsten Supermärkte.
Nicht Aldi, nicht Lidl: Das ist der günstigste Supermarkt in Deutschland
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten
Wenn Sie das nächste Mal Nudeln kochen, denken Sie daran: Schütten Sie nie mehr das Nudelwasser in den Abfluss. Köche nennen es nicht umsonst "flüssiges Gold".
Warum Sie Nudelwasser nie wieder ins Spülbecken schütten sollten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.