+
Gold und Kaviar: Diese Pizza ist richtig teuer.

"24K"

Hochkarätiges Fast Food: Diese Pizza kostet 2.000 Dollar

Größer, schöner, besser: In New York sind Superlativen beheimatet. Das Restaurant Industry Kitchen verkauft passend dazu hochkarätige Pizza für stolze 2.000 Dollar.

Umgerechnet etwa 1.880 Euro kostet die Pizza namens „24K“ im Restaurant Industry Kitchen.

Belegt ist sie mit Trüffeln, Stilton-Käse aus England, Gänsestopfleber aus Frankreich, Kaviar aus dem Kaspischen Meer, essbaren Blumen und 24-Karat-Goldblättern aus Ecuador.

Das in Wall-Street-Nähe gelegene Restaurant will die reiche Klientel der Gegend widerspiegeln. Exorbitant teure Speisen und Getränke sind es in New York häufig zu haben, etwa ein mit Goldblättern verzierter Donut für 100, ein Margarita-Cocktail für 1200 und ein Hotdog für 2300 Dollar.

"24K" muss zwei Tage im Voraus bestellt werden. Seit sie vor zwei Monaten auf der Karte des Restaurants erschienen ist, wurden weniger als 20 Stück verkauft.

dpa

Die zehn beliebtesten Kantinen-Gerichte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsgeschenk für Schleckermäulchen: Der Toffifee-Likör
Sie brauchen noch ein schnelles Weihnachtsgeschenk, das von Herzen kommt? Dann wagen Sie sich an den Toffifee-Likör: Einfach gemacht und mega lecker! 
Weihnachtsgeschenk für Schleckermäulchen: Der Toffifee-Likör
Sternekoch Rosin rastet im TV aus: "Wollt ihr mich verarschen?"
Frank Rosin ist mit dem kulinarischen Angebot in "Lene's essBar" nicht sehr glücklich - und das gibt er bei "Rosins Restaurant" auch lautstark zu erkennen.
Sternekoch Rosin rastet im TV aus: "Wollt ihr mich verarschen?"
Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
"Keimende Kartoffeln unbedingt wegwerfen", wussten schon unsere Großmütter. Doch sind ausgetriebene Kartoffeln wirklich giftig oder reicht es, sie zu schälen?
Sind keimende Kartoffeln giftig oder essbar?
Wie gut sind abgepacktes Obst und Gemüse?
Es ist praktisch und spart eine Menge Zeit: geschnittenes Obst und Gemüse aus dem Kühlregal. Doch in den Verpackungen können neben Vitaminen auch Krankheitserreger …
Wie gut sind abgepacktes Obst und Gemüse?

Kommentare