Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
1 von 10
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
2 von 10
Ein Traum für Weinliebhaber: die Region Abruzzen in Italien.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
3 von 10
Tocco da Casauria ist eine kleine Gemeinde mit 2488 Einwohnern.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
4 von 10
In den Abruzzen haben Reben die perfekten Konditionen: Sonne, Wärme und Wind.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
5 von 10
Von roten bis weißen Trauben werden hier vielfältige Weine angebaut.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
6 von 10
Familienoberhaupt Domenico Terzini sitzt bei der Weinernte selbst am Steuer.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
7 von 10
In den Abruzzen wächst der Wein besonders gut.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
8 von 10
Per Hand wird der Wein auf dem Weingut Cantina Terzina vorsichtig geerntet.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
9 von 10
Für die Herstellung des Rotweins werden die Montepulciano-Trauben genau ausgewählt.
Idyllisch in den bergigen Abruzzen gelegen, reifen die Weintrauben besonders gut.
10 von 10
Die Trauben werden in 15 kg schweren Kisten zur Kellerei gebracht.

Weingut Cantina Terzini

Impressionen: Das Weingut Cantina Terzini in den italienischen Abruzzen

Italienische Qualitätsweine werden liebevoll und qualitativ hochwertig im Familienbetrieb hergestellt.

Zurück zum Artikel.

Rubriklistenbild: © Cantina Terzini

Auch interessant

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.