+
Die Kaktusfeige kann man mit einem Messer einfach längs halbieren und auslöffeln. Foto: Andrea Warnecke

Stachelige Delikatesse

Kaktusfeige halbieren und auslöffeln

Im Supermarkt werden immer wieder auch Kaktusfeigen angeboten. Die exotische Frucht sieht verlockend aus. Doch wie öffnet und verarbeitet man sie am besten?

Bonn (dpa/tmn) - Sie schmeckt wie eine Mischung aus Melone und Birne: Die Kaktusfeige ist eine exotische Frucht, mit süßem bis leicht säuerlichem Geschmack. Wer sie pur essen möchte, halbiert sie am besten wie eine Kiwi und löffelt sie aus, empfiehlt das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE).

Die Kerne müssen dabei nicht entfernt werden - sie sind essbar. Die Frucht kann zudem auch gut verarbeitet werden zum Beispiel zu Obstsalat, Kompott, Chutney, Konfitüre oder Gebäck.

Der reine Saft eignet sich für Gelee. Vor der Weiterverarbeitung muss die Frucht allerdings geschält werden. Hier ergeben sich aufgrund ihrer stacheligen Hülle manchmal Schwierigkeiten. Einfach lässt die Kaktusfeige sich pellen, wenn man sie mit einer Gabel aufspießt, die Enden abschneidet und die Haut der Länge nach aufschlitzt und abzieht.

Die Kaktusfeige ist ganzjährig im Handel. Da sie nicht nachreift, sollte man bereits weiche Exemplare bevorzugen. Am besten hält sie sich im Kühlschrank, sie sollte allerdings innerhalb von ein paar Tagen verbraucht werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frushi - Süßes Sushi mit Obst
Sushi ist das perfekte Fingerfood. Passend zum Sommer gibt es das japanische Kaltgericht auch als Fruchthappen. So eignet es sich hervorragend für Ihre Gartenparty.
Frushi - Süßes Sushi mit Obst
Obst und Gemüse: Frisch, tiefgekühlt oder aus der Dose?
Was ist gesünder - die Tiefkühl-Himbeeren aus Deutschland oder die frischen aus Peru? Hat Dosengemüse überhaupt noch Vitamine? Und sollte man mehr Bioware essen? Eine …
Obst und Gemüse: Frisch, tiefgekühlt oder aus der Dose?
Mit diesem genialen Trick machen Sie Spiegeleier im Mini-Format
Ein Spiegelei gehört nicht zu den ganz großen Herausforderungen in der Küche, wenn man ein paar Tricks kennt. Dieser hier ist besonders genial und sorgt für Begeisterung.
Mit diesem genialen Trick machen Sie Spiegeleier im Mini-Format
Gerade mal ein Stück Zucchini kann Sie ins Krankenhaus bringen
In Schleswig-Holstein landete eine Frau nach einem Stück Zucchini in der Klinik. Was war passiert und wann sollten Sie eine Zucchini wegwerfen?
Gerade mal ein Stück Zucchini kann Sie ins Krankenhaus bringen

Kommentare