1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

Sind Sie bereit für die knusprigsten Kartoffeln der Welt?

Erstellt:

Von: Maria Wendel

Kommentare

Knusprige Ofenkartoffeln sind eine geniale einfache Beilage zu fast jedem Gericht. Dank welcher Zutat sie wunderbar knusprig werden, erfahren Sie hier.

Kartoffeln aus dem Backofen, egal ob Folienkartoffeln, Wedges oder Pommes, sind immer ein Hochgenuss. Umso wichtiger ist es, dass die Kartoffeln auch schön knusprig werden, schließlich mag niemand labberiges Essen. Wie schafft man es also, Kartoffeln schön knusprig hinzubekommen – ohne Fritteuse? Das Geheimnis liegt in einer besonderen Zutat, die Sie vermutlich eher selten für die Zubereitung von Kartoffeln verwenden: Speisestärke. Keine Sorge, die schmecken Sie nicht, sie sorgt aber dafür, dass den Kartoffeln Flüssigkeit entzogen wird. Das Ergebnis: wunderbar knusprige Kartoffeln. Probieren Sie es aus!

Knusprige Kartoffeln aus dem Ofen.
Knusprige Kartoffelhappen aus dem Ofen sind ganz leicht zu machen. © Gabi Zaretzke/Imago

Mit einer speziellen Zutat zaubern Sie super knusprige Kartoffeln

Einfaches Rezept für Kartoffel-Fans – So gelingen crunchy Kartoffelhappen

  1. Zuerst schälen Sie die Kartoffeln, schneiden sie klein und kochen sie in einem Topf mit Wasser für etwa 20 Minuten. Je kleiner Sie die Kartoffeln schneiden, desto kürzer müssen Sie sie kochen.
  2. Dann gießen Sie die Kartoffeln ab und wälzen sie in einem tiefen Teller mit der Speisestärke.
  3. Heizen Sie den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze oder 200 °C Umluft vor.
  4. Rühren Sie ein Dressing aus Öl, Paprikapulver, Muskat, Kräutern und Salz zusammen und mischen Sie dieses mit den Kartoffeln.
  5. Verteilen Sie die Kartoffeln auf einem Backblech und backen Sie alles für ca. 35 Minuten im Ofen.

Und schon sind die genial knusprigen Kartoffelhappen fertig. Dazu passt ein leckerer Joghurt- oder Knoblauch-Dip sowie ein bunter Salat. Oder Sie servieren die Kartoffeln als Beilage. Guten Appetit! (mad)

Auch interessant

Kommentare