+
Kaufland ruft Salami zurück.

Kette warnt vor dem Verzehr

Salmonellen-Alarm: Kaufland ruft Gourmet-Salami zurück

Neckarsulm - Kaufland hat eine Rückrufaktion gestartet. Es geht um Salami. Offenbar wurden in einigen Packungen Salmonellen gefunden.

Weil sie Durchfall und Erbrechen verursachen könnte, ruft Kaufland Salami der Eigenmarke zurück. In einigen Packungen der "K-Classic Gourmet Salami 125 g" sind bei einer internen Qualitätskontrolle Salmonellen nachgewiesen worden, wie das Unternehmen in Neckarsulm mitteilte.

Vom Rückruf betroffen sind die Packungen mit der Europäischen Artikelnummer (EAN) 4335896066387 und den Mindesthaltbarkeitsdaten 14.03.2016 und 16.03.2016. "Vom Verzehr des Produktes, mit den genannten Mindesthaltbarkeitsdaten, wird abgeraten", heißt es in der Mitteilung. Man habe die Ware aus den Regalen genommen, Verbraucher dürften sie zurückgeben.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

In diesem Restaurant essen Sie gratis - unter einer Bedingung
Umsonst im Restaurant essen? Unglaublich, aber es stimmt. Ein südkoreanischer Koch verspricht: Bei ihm essen Sie umsonst, wenn Sie diese eine Sache machen.
In diesem Restaurant essen Sie gratis - unter einer Bedingung
140.000 Bierflaschen müssen leer werden: Brauer von Anfragen überhäuft
Diese Geschichte bewegt derzeit tausende Bierfreunde: Ein Klein-Brauer aus Bielefeld muss 140.000 Flaschen Bier los werden. Der Medienrummel sorgt für Hoffnung.
140.000 Bierflaschen müssen leer werden: Brauer von Anfragen überhäuft
Brauerei sucht dringend Biertrinker - 140.000 Flaschen müssen weg
Eine kleine Brauerei verstößt gegen das Wettbewerbsrecht und muss 50.000 Liter Bier loswerden. Sonst droht eine empfindliche Strafe. Der Grund dafür ist kurios.
Brauerei sucht dringend Biertrinker - 140.000 Flaschen müssen weg
Ist Jackfrucht der neue Fleischersatz?
Die Jackfrucht wurde schon früh als Trendobst 2017 bezeichnet - gerade weil es sich bei ihr um eine perfekte Alternative für Fleisch zu handeln scheint.
Ist Jackfrucht der neue Fleischersatz?

Kommentare