Brexit-Abkommen ist fertig: EU und Großbritannien einigen sich auf Vertrag

Brexit-Abkommen ist fertig: EU und Großbritannien einigen sich auf Vertrag
+
So lecker, aber so anstrengend zu machen...

Lecker und schnell

Dieser Pfannkuchen-Trick macht alles einfacher

  • schließen

Pfannkuchen sind Seelentröster, Kindheitserinnerungen, unglaublich lecker und mit diesem Trick so schnell gemacht, dass Sie vor Glück jubeln werden.

Pfannkuchen sind so lecker und eigentlich einfach zu machen. Leider steht man ewig am Herd und wendet sich mit jedem Pfannkuchen näher an eine Sehnenscheidenentzündung heran.

Aber damit ist jetzt Schluss! Dieser Trick ist so genial, dass Sie sicher nie mehr ohne ihn sein wollen.

Pfannkuchen schnell gemacht - so geht's

Sie brauchen:

  • 1 Backblech
  • 4 Eier
  • 250 ml Milch
  • 7 gehäufte EL Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 TL Zimt
  • ÖL für das Blech
  • 1 Prise Salz
  • 2 Äpfel
  • Zitronensaft

Zubereitung:

1. Heizen Sie den Ofen mit Backblech auf 200 Grad vor.

2. Vermischen Sie alle Zutaten für den Teig gründlich miteinander und stellen Sie ihn mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Sie können den Teig auch am Vorabend vorbereiten.

Deshalb sollten Sie Eier nicht an der Schüssel aufschlagen.

3. Schälen Sie die Äpfel und schneiden Sie sie in dünne Scheiben.

4. Nehmen Sie das heiße Backbleich aus dem Ofen und legen Sie es mit Backpapier aus. Nun müssen Sie es noch mit dem Öl bestreichen (am besten Sonnenblumenöl).

5. Gießen Sie den Teig auf das Backblech geben und belegen Sie ihn mit den Apfelscheiben.

6. Nun noch 20 Minuten im Ofen backen und fertig ist der Riesenpfannkuchen.

Alle können gleichzeitig heißen Pfannkuchen essen, keiner muss lange in der Küche stehen und es wird viel weniger Fett benötigt. Wer Pfannkuchen jetzt noch auf die alte Art und Weise macht, ist selber schuld.

Lesen Sie auch: So schimmeln Beeren nie mehr!

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rausschmiss: Fast-Food-Mitarbeiterin zeigt, wie beliebtes Gericht wirklich zubereitet wird
Ein Video am Arbeitsplatz davon drehen, was man täglich so macht? Für diese Angestellte hatte das böse Folgen - erst gab es Beschwerden und dann die Kündigung.
Rausschmiss: Fast-Food-Mitarbeiterin zeigt, wie beliebtes Gericht wirklich zubereitet wird
Diesen Fehler machen wir täglich beim Kochen - mit nervigen Folgen
Beim Kochen kann so einiges schiefgehen, aber eine Kleinigkeit macht so gut wie jeder falsch, ohne es überhaupt zu bemerken - bis es zu spät ist.
Diesen Fehler machen wir täglich beim Kochen - mit nervigen Folgen
Schweinegeschnetzeltes mit Champignons - So kochen Sie den Wirtshaus-Klassiker einfach nach
Warum ist das Geschnetzelte so beliebt? Liegt's am saftigen Fleisch, der Kombination mit Pilzen oder der feinen Soße? Kochen Sie den Restaurantklassiker nach.
Schweinegeschnetzeltes mit Champignons - So kochen Sie den Wirtshaus-Klassiker einfach nach
Gutes für Magen und Seele: Diese Kartoffelsuppe sollten Sie noch heute ausprobieren
Herbst ist Suppen- und Eintopfzeit. Der Klassiker ist die Kartoffelsuppe. Heiß und herzhaft - so muss Kartoffelsuppe schmecken. Probieren Sie diese Rezept aus.
Gutes für Magen und Seele: Diese Kartoffelsuppe sollten Sie noch heute ausprobieren

Kommentare