Ein Koch für alle Fälle

München - Immer wieder freitags schauen wir oberbayerischen Wirten und Köchen über die Schulter. Heute sind wir bei Shane McMahon in "Shane's Kitchen" in München.

Was gibt es Schöneres, als einen gemütlichen Kochabend mit Freunden? Zumindest für die geladenen Gäste ein wunderbares Vergnügen. Der Gastgeber, oder zumeist die Gastgeberin, hat allerdings alle Hände voll zu tun, und kann die "Gemütlichkeit" nur in Maßen genießen. Wer sich den Stress (und den Abwasch) sparen, aber nicht einfach nur so zum Essen gehen will, für den gibt es jetzt eine Lösung - und die liegt auf allerhöchstem Niveau: "Shane's Kitchen" in München. "Kochen zum Anfassen" lautet die Philosophie von Shane McMahon, der viele Jahre in der Münchner Sterne-Gastronomie tätig war.

Shane McMahon, gebürtiger Ire, ist quasi mit dem Kochlöffel in der Hand aufgewachsen. Mit zwölf lernte er im Restaurant seiner Eltern das Kochen, mit 21 Jahren kam er nach München und arbeitete bei den renommiertesten Küchenchefs, wie im Tantris und im Königshof. Seit 2006 betreibt er seinen eigenen Laden, und das ist kein Restaurant, sondern eben "Shane's Kitchen".

"Kochen zum Anfassen" bedeutet nichts anderes als: Shane McMahon kocht zusammen mit seinen Gästen - und das auf Sterne-Niveau. Und wer Sterne mit einem unterkühlten Ambiente und angespannter Stimmung verbindet - wird überrascht sein. Man kommt rein, und fühlt sich augenblicklich wohl. Das liegt zum einen an Shane McMahons freundlicher, offener Art und dem schönen irischen Akzent, natürlich auch an dem Begrüßungs-Drink, den alle bekommen, aber auch an dem exklusiven, und trotzdem legeren Ambiente.

Shane entpuppt sich auch auf den zweiten Blick als lustiger, unkomplizierter und vor allem liebevoll, aufmerksamer Gastgeber. Und als hervorragender Koch. Shane's Kitchen bietet moderne, europäisch-asistische Fusionsküche. Am Abend gibt es das, was der Chef am Morgen auf dem Markt gefunden hat: "Gekocht wird, was mich anlacht." Mit einem Gläschen bewaffnet drapiert man sich dann rund um Anrichte und Herd und schaut Shane Mc Mahon beim Zaubern zu.

Egal ob "New Style Thunfisch Sashimi mit Marillen und jungem Ingwer" oder "Geeiste Tomaten-Suppe mit leicht geräucherten Auberginen". Was kompliziert klingt, wird in Shane's Kitchen plötzlich nachvollziehbar. Was ist nur die Zauberformel? Alle stehen mit ihm am Herd, und Shane erklärt alles, als ob es ganz einfach wär - und vor allem mit Leidenschaft. Mit seiner spielerischen Art schafft er es, einem die Angst vor scheinbar komplizieren Rezepten zu nehmen. Und genau das ist sein Ziel: "Ich möchte, dass die Leute mit nach Hause nehmen, was sie hier sehen. Dass es gar nicht so schwer ist, etwas Besonderes zu kochen." Mut und Leichtigkeit statt starrer Kochrezepte.

Mit dem Löffel darf man zwischendurch naschen - in sämtlichen Stadien der Zubereitung. Man schnuppert an etwas Undefinierbarem, das Shane einem unter die Nase hält - und sich im Nachhinein als getrocknete Limetten entpuppt und dem Curry, das er unter den neugierigen Augen zaubert, eine ganz besondere Note verleiht. "Mit allen Sinnen genießen" - dieser Satz muss in dieser Küche entstanden sein. Serviert werden die unter den eigenen Augen entstandenen Köstlichkeiten an besagtem perfekt gedecktem Tisch. Und dazu serviert er, so locker wie sich gibt, trotzdem ganz Perfektionist, hervorragende Weine. Und den Abwasch macht nicht die Gastgeberin, sondern Shane. Und seine Spülmaschine...

Aber Shane bietet noch mehr. Man kann ihn nämlich auch zu sich nach Hause holen. Egal ob Geburtstag, Candellight-Dinner, Geschäftsessen oder Gartenfest. Shane bietet schon ab zwei Personen 4- bis 7-Gänge-Menüs, (fast) wo immer man will. Vom einsamen Steg am Starnberger See bis zur romantischen Blumenwiese. "Ich versuche es möglich zu machen - und sorge natürlich auch für Blumen und Deko und die passenden Weine." Und wenn's geschmeckt hat: Auch klassische Kochkurse bietet er an. Hier wird nicht nur zugeschaut, sondern mitgemacht. Shane McMahon ist zwar ein Mann für alle Fälle, aber für alle Fälle lernt man doch besser von ihm, was man lernen kann. Denn so ein Mann ist eben auch nur ein Mann für gewisse Stunden. Und die ist er wert. Und das auf keinen Fall nur wegen des Abwaschs.

Shane's Kitchen

Schleißheimer Straße 42

80333 München

Tel.: 089 / 30 90 55 78-40

Fax: 089 / 30 90 55 78-78

E-Mail: info@shaneskitchen.de

www.shaneskitchen.de

Preise für "Kochen zum Anfassen" und private Dinner auf Anfrage und nach Absprache. Kochkurse: maximal sechs Teilnehmer, 150 Euro pro Person, inkl. Willkommensgetränk. Viergang-Menü und Wein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Endivien halten sich mehrere Tage im Kühlschrank
Das Zichoriengewächs Endivie ist derzeit sehr beliebt. Denn es schmeckt weniger bitter als früher. Das Gemüse hält sich gut im Kühlschrank - wenn es richtig eingewickelt …
Endivien halten sich mehrere Tage im Kühlschrank
Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Sie sitzen im Restaurant und fragen sich, welchen Wein Sie nehmen sollen? Auch wenn es seltsam erscheint: Der günstigste Wein ist oft die beste Wahl!
Warum es sich lohnt, den günstigsten Wein zu bestellen
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Sie legen bei Fleisch Wert auf gute Qualität? So erkennen Sie, ob Sie an der Fleischtheke wirklich eine gute Wahl getroffen haben.
Wenn Fleisch so aussieht, sollten Sie es im Kühlregal lassen
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein
Ein Einkaufswagen, der durch den Supermarkt führt und aufpasst, dass Sie auch nichts vergessen – Das ist ab jetzt keine Zukunftsmusik mehr.
Genial: Dieser Wagen kauft für Sie ein

Kommentare