Die feierliche Aufstellung des Maibaums im Biergarten des „Hirschgartens“.

Königlicher Hirschgarten: Der Größte in Europa

Wer mitten in München unter schattenspendenden Kastanien leckere Schmankerl mit einer süffigen Augustiner-Maß vom Fass genießen will, muss in den „Königlichen Hirschgarten“ kommen.

Königlicher Hirschgarten auf einen Blick

Spezialität: knusprige Hendl

Freiluftplätze: 8000 Musik: sonntags zum Frühschoppen

Anfahrt: S-Bahnhof Hirschgarten oder Laim, Tram 17

Öffnungszeiten: 9–24 Uhr, bei Veranstaltungen auch länger

Adresse: Hirschgarten 1

Telefon: 17 99 91 19

E-Mail: restaurant@ hirschgarten.de

Internet: www.hirschgarten.de

Europas größter Biergarten verfügt über 8000 Sitzplätze, darunter 1200 im bedienten Bereich. Er ist idealer Treffpunkt zum Mittag- oder Abendessen und bestens geeignet für Familienausflüge. Der Spielplatz mit Klettergerüst im angrenzenden Park sowie das Karussell lassen Kinderherzen höherschlagen. Sehenswert ist auch das benachbarte Damwildgehege mit 30 Tieren.

Eine alte bayrische Biergartentradition besagt, dass Brotzeiten gerne mitgebracht werden können, alle Getränke aber beim Wirt zu kaufen sind. Neben Schweinshax’n, Spareribs und ofenfrischen Brezn wird eine große Auswahl köstlicher Salate angeboten. Für süße Schleckermäuler gibt es frische „Auszogne“, hausgemachte Kuchen und zahlreiche Eissorten aus eigener Herstellung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gängiger Trick funktioniert nicht: So erkennen Sie Bärlauch wirklich
Von März bis Juni ist Bärlauchzeit und der intensive Knoblauchgeruch lockt so manchen Hobby-Sammler in den Wald. Aber Vorsicht vor giftigen Doppelgängern!
Gängiger Trick funktioniert nicht: So erkennen Sie Bärlauch wirklich
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Bier ist eines der Lebensmittel, bei dem man sich nicht unbedingt auf das Mindesthaltbarkeitsdatum verlassen sollte. Warum, erfahren Sie hier.
Vorsicht: Schütten Sie abgelaufenes Bier bloß nicht weg
Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel verabschiedet
Der Hunger auf Bio-Produkte wächst. Die EU will diese Lebensmittel noch strenger kontrollieren. Auch Öko-Bauern sollen in die Pflicht genommen werden und ihre Produkte …
Schärfere EU-Regeln für Bio-Lebensmittel verabschiedet
Kindheit ohne Fleisch und Wurst - gesund oder riskant?
Wenn Kinder plötzlich Vegetarier sein wollen, sind so manche Eltern ratlos. Doch so lang Eier und Milch auf dem Speiseplan stehen, halten Experten diese Variante für gut …
Kindheit ohne Fleisch und Wurst - gesund oder riskant?

Kommentare