+
Die inneren Blätter des Weißkohls sind vor Verschmutzung geschützt. Daher müssen sie beim Zubereiten nicht extra gereinigt werden. Foto: Holger Hollemann

Kohlköpfe brauchen keine extra Wäsche

Berlin (dpa/tmn) - Während Salatköpfe gründlich gereinigt werden müssen, haben es Hobbyköche mit einem Kohlkopf wesentlich einfacher - bei ihm können nur die äußersten Blätter verschmutzt sein. Daher erfordert auch die Zubereitung viel weniger Aufwand.

Wer Salatwaschen hasst, wird Kohl lieben: Die Kohlköpfe brauchen wegen ihres geschlossenen Wuchses keine extra Wäsche. Darauf weist die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) hin. Zum Zubereiten von Wirsing, Weiß- und Rotkohl entfernt man einfach die äußeren Blätter, zieht die innenliegenden Schichten einzeln ab und schneidet sie in Streifen.

Wird der Kohlkopf nicht als Ganzes benötigt, sollten Verbraucher ihn nicht in der Mitte zerteilen: Dann verliert er schneller an Aroma und Frische. Besser ist, die gewünschte Menge abzuzupfen und den Rest in den Kühlschrank zu legen. Der typische Geschmack bleibt so mindestens eine Woche erhalten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verwertung statt in den Müll: Rettet das Essen
18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden in Deutschland jedes Jahr weggeworfen - 18 Prozent davon in Restaurants. Eine neue App bietet eine Lösung.
Verwertung statt in den Müll: Rettet das Essen
Rosenkrapfen sind in Ungarn ein Festtagsdessert
Die ungarische Küche hat weitaus mehr zu bieten als Eintöpfe wie Rindergulasch. So sind in dem mitteleuropäischen Land auch Rosenkrapfen sehr beliebt - eine besonders …
Rosenkrapfen sind in Ungarn ein Festtagsdessert
Der Einhorn-Latte ist das neueste Kult-Getränk aus New York
Hippe Zutaten, viel Milchschaum und ein paar bunte Streusel: Fertig ist das neueste Szenegetränk aus New York - der Einhorn-Latte.
Der Einhorn-Latte ist das neueste Kult-Getränk aus New York
Was Clementinen und Mandarinen unterscheidet
Klein, rund und orangefarben: Äußerlich sind Mandarinen und Clementinen fast nicht zu unterscheiden. Doch beim Essen offenbart sich die jeweilige Frucht.
Was Clementinen und Mandarinen unterscheidet

Kommentare