1. Startseite
  2. Leben
  3. Genuss

3 Zutaten und 5 Minuten: Dieser Joghurtkuchen bricht alle Rekorde – und ist so lecker

Erstellt:

Von: Anne Tessin

Kommentare

Sie erwarten spontan Gäste? Rühren Sie fix diesen Joghurtkuchen zusammen und bringen Sie Ihr Wohnzimmer auf Vordermann, während er im Ofen ist. Cleverer geht‘s nicht!

Käsekuchen kennt man ja und er ist auch immer wieder ein Genuss. Genauso lecker und noch schneller im Ofen ist allerdings dieser einfache Joghurtkuchen. Er ist die Rettung, wenn Sie überraschend Besuch zum Kaffee erwarten und den Gästen keinen gekauften Kuchen vorsetzen wollen. Der Joghurtkuchen besteht aus gerade einmal drei Zutaten und lässt sich beliebig aufhübschen – was ihn zum Star auf der Kaffeetafel macht. So schnell haben Sie bestimmt noch nie einen Kuchen in den Ofen geschoben.

Joghurtkuchen
Dieser Joghurtkuchen ist blitzschnell gebacken. © Maxi Gagliano/Imago

5-Minuten-Joghurtkuchen: Diese Zutaten brauchen Sie zum Nachbacken

So backen Sie den blitzschnellen Joghurtkuchen

  1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vor.
  2. Verquirlen Sie zunächst die Eier und rühren Sie dann den Joghurt ein.
  3. Sieben Sie dann die Maisstärke dazu und verrühren Sie alles noch einmal so, dass eine glatte Masse ohne Klümpchen entsteht.
  4. Füllen Sie die Masse in eine Springform, die Sie mit Backpapier ausgekleidet haben. Das geht mit dem Wassertrick ganz einfach.
  5. Backen Sie den Joghurtkuchen nun 40 Minuten. Wenn er zu schnell dunkel wird, decken Sie ihn mit Alufolie ab.
  6. Lassen Sie den Joghurtkuchen im Ofen abkühlen. Nach etwa zehn Minuten öffnen Sie die Tür des Backofens einen Spalt.
  7. Danach stellen Sie ihn am besten noch ein bis zwei Stunden in den Kühlschrank.

Warum Sie den Joghurtkuchen im Ofen auskühlen lassen sollten

Der warme Joghurtkuchen verträgt keinen schnellen Temperatursturz – genauso wie sein Vetter der Käsekuchen. Wenn Sie ihn im Ofen langsam auskühlen lassen, fällt er nicht in sich zusammen und bildet keine unschönen Risse auf der Oberfläche.

Besonders lecker schmeckt dieser blitzschnelle und einfache Joghurtkuchen mit frischen Früchten oder einem Guss aus Fruchtpüree oder Konfitüre. Probieren Sie es aus und genießen Sie. (ante)

Auch interessant

Kommentare