+
Vegan-Koch Attila Hildmann polarisiert im Netz.

Sanitäter mussten eingreifen

Kunde von Attila Hildmann bricht zusammen – wegen veganem Burger

  • schließen

Attila Hildmann wird wegen einer Burger-Challenge vom Netz in die Mangel genommen – denn der fragwürdige Wettbewerb sorgte nun für einen Zusammenbruch.

Eine Challenge von Attila Hildmann sorgt für erregte Gemüter: Bei dem Wettbewerb geht es darum den "schärfsten Burger der Welt" – wie der Vegan-Koch ihn selbst bezeichnet – zu verzehren. Wer das schafft, bekommt ihn umsonst und ein Softeis obendrauf – um den brennenden Mund zu beruhigen.

So scharf ist der Burger

Der "Hellfire Burger" enthält drei der schärfsten Chili-Sorten, außerdem die Chili-Extrakte Doomsday und Affliction. Letzteres hat einen Schärfegrad von neun Millionen Scoville. Tabasco hat im Vergleich"nur" 2.500 bis 5.000 Scoville.

Nach Burger-Challenge: Junger Mann bricht zusammen

Ein junger Mann, der sich an den Burger wagte, musste nun das Nachsehen haben – die scharfe Mischung setzt ihm so sehr zu, dass die Sanitäter gerufen werden mussten. Attila Hildmann hielt die ganze Zeit über mit der Kamera drauf und veröffentlichte sogar Fotos des kollabierten Kunden.

Doch die Nutzer des sozialen Netzwerkes finden den Vorfall nicht so lustig wie der Vegan-Koch. Stattdessen hagelt es reihenweise Kritik an Hildmann:

Ein weiterer Nutzer bemerkt zurecht, dass durch solche Aktionen unnötig Sanitäter gerufen werden müssen – und dass, wo sie vielleicht an anderer Stelle viel dringender gebraucht werden.

Doch Hildmann ist sich keiner Schuld bewusst – stattdessen schießt er nun gegen die negativen Kommentare und bezeichnet die User sogar als "Kackbratzen" mit ihrer "mimimi-kommentarscheiße". Schließlich hätten in den acht Wochen zuvor schon vier Leute die Challenge erfolgreich bestanden:

Mit diesem Umgangston wird er sich bei seinen Kritikern wohl kaum beliebter gemacht haben.

Lesen Sie hier, von welchen McDonald's Produkten Sie lieber die Finger lassen sollten.

Auch interessant: "Hans im Glück" und "Peter Pane" fetzen sich wegen Plagiatsvorwürfen.

Von Franziska Kaindl

Haltbarkeit abgelaufen? Diese Lebensmittel können Sie noch essen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Trinkgeld ist meist selbstverständlich, aber der Zeitpunkt ist dabei entscheidend. Geben Sie doch bereits zur Bestellung Trinkgeld - Sie werden überrascht sein.
Das passiert, wenn Sie schon bei der Bestellung Trinkgeld geben
Aus Tomatenkernen wird eine würzige Soße
Tomatenkerne werden bei der Zubereitung von Tomaten meist ignoriert. Dabei lässt sich aus dem Innenleben des Gemüses unkompliziert eine leckere Soße zaubern.
Aus Tomatenkernen wird eine würzige Soße
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Welcher Grill ist der richtige für mich? Wie funktioniert indirektes Grillen? Was ist ein Smoker? Alles Wissenswerte rund ums Grillen finden Sie im großen …
Grillen von A bis Z: Tipps, Rezepte und häufige Fehler
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht
Schmelzende Eiscreme und klebrige Finger gehören zum Sommer? Mit diesem einfachen Trick können Sie Ihr Eis ab jetzt viel länger und ohne Tropfen genießen.
Mit diesem einfachen Trick schmilzt Eis nicht

Kommentare