Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen bis zu 40 Minuten

Chaos auf der Stammstrecke: Deswegen verspäten sich die S-Bahnen bis zu 40 Minuten
+
Ein Einkaufswagen verleitet viele Kunden dazu, mehr mitzunehmen.

Kundenfalle

So werden wir durch Einkaufswägen im Supermarkt manipuliert

  • schließen

Eigentlich sollten es nur Nudeln und Obst sein, doch plötzlich ist der gesamte Einkaufswagen voll. Wie Kunden in Supermärkten geschickt manipuliert werden.

Wenn aus einer kleinen Besorgung wieder ein Großeinkauf wird, ärgern sich viele Supermarkt-Kunden im Nachhinein. Nicht nur durch die geschickte Platzierung der Produkte im Regal, sondern schon mit Einkaufswägen fängt die Manipulation des Einkäufers an.

Warum Sie lieber keinen Einkaufswagen nehmen sollten

Die Einkaufswägen der Supermärkte und Discounter spenden nicht nur viel Platz und lassen die Ansammlung Ihres Einkaufs geradezu winzig aussehen, sondern führen Kunden durch ihre Konstruktion geschickt in die Irre.

Dadurch. dass der Boden schräg eingebaut ist, rollen die Produkte automatisch nach hinten und verschwinden aus Ihrem Blickfeld. Das verleitet viele Verbraucher dazu größere Packungen oder mehr Artikel in den Wagen zu legen.

So entgehen Sie der Supermarkt-Falle

Sie brauchen nur ein paar vereinzelte Produkte, um Ihren Vorrat aufzustocken? Dann nehmen Sie nicht den überdimensionierten Einkaufswagen, sondern stattdessen einen Einkaufskorb. Er verführt nicht dazu, mehr mitzunehmen als sie brauchen.

Außerdem hilft es, eine Einkaufsliste zu schreiben: Dann haben Sie immer im Blick, weshalb Sie gekommen sind und sind weniger dazu verleitet in die kunterbunte Warenwelt der Supermärkte abzuschweifen.

Von Franziska Kaindl

Ranking: Das sind die beliebtesten Schokoriegel Deutschlands

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse
Ob Pommes frites, Chips oder Kekse - viele Esswaren schmecken am besten, wenn sie schön knusprig sind. Doch beim Rösten, Backen und Braten ensteht auch der …
Neue Vorgaben für Pommes, Chips und Kekse
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt
Jahrelang überschüttete ein Unbekannter Servicekräfte mit Trinkgeldern von 1.000 bis 5.000 Euro. Jetzt hat sich der edle Spender offenbart.
5.000 Euro Trinkgeld: Großzügiger Spender enttarnt
Burger-Krieg: "Hans im Glück" landet wichtigen Sieg
Hat "Peter Pane" falsche Behauptungen über eine unwirksame Kündigung verbreitet? "Hans im Glück" hat eine einstweilige Verfügung erwirkt.
Burger-Krieg: "Hans im Glück" landet wichtigen Sieg
Brotbackautomat kaufen: Knethaken führen zu Löchern im Laib
Selber machen liegt im Trend. Das gilt auch für das Brot backen. Dafür gibt es Automaten von mehreren Herstellern. Wichtig bei der Auswahl ist das ein Blick auf das …
Brotbackautomat kaufen: Knethaken führen zu Löchern im Laib

Kommentare