+
Beim Lasern von Logos oder Kennzeichnungen wird die Farbe aus der obersten Zellschicht von Obst oder Gemüse entfernt - wie hier bei einem Apfel auf der Grünen Woche. Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn

Bio-Aufdruck

Lasern schadet Obst und Gemüse nicht

Um Bio-Obst und Bio-Gemüse zu kennzeichnen, wurde lange Folie verwendet. Doch Bio und Folie passen nicht zusammen. Deshalb setzt sich Natural Branding durch. Hat das Einfluss auf die Lebensmittel?

Berlin (dpa/tmn) - Sie sehen aus wie der Bikiniträger-Abdruck auf sonnenverwöhnter Haut: Doch kommen Logos und Bio-Gravuren auch mit Sonnen-Schablonen auf Äpfel, Avocados und Co.? "Nein, die Beschriftung kommt erst nach der Ernte mittels Laser auf das Obst und Gemüse", klärt Ulrike Bickelmann von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) auf.

Das Verfahren hat keinen Einfluss auf Haltbarkeit, Geschmack oder Vitamingehalt. "Das Produkt wird nicht geschädigt, da nur in der obersten Zellschicht die natürliche Farbe entfernt wird", sagt Bickelmann.

Um Bio-Obst oder -Gemüse von herkömmlichen Lebensmitteln unterscheiden zu können, wurden die Produkte lange Zeit mit Plastikfolien oder Aufklebern gekennzeichnet. Das fanden Verbraucher und Bio-Produzenten alles andere als ökologisch. So setzen die Lebensmittelketten zunehmend auf das Natural Branding mittels Lasertechnologie. Discounter-Riese Aldi hängt in der Entwicklung hinterher, wie dessen neue "Wetteräpfel"* zeigen. 

*merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sie kochen gerne mit Knoblauch? Darum könnte Ihnen das Coronavirus dies vermiesen
Knoblauch kommt trotz des strengen Geruchs oft und gerne in der Küche zum Einsatz. Das könnten Sie sich aber in Zukunft überlegen, wenn dieses Szenario wahr wird.
Sie kochen gerne mit Knoblauch? Darum könnte Ihnen das Coronavirus dies vermiesen
Hamsterkäufe wegen Coronavirus: Das sollten Sie wirklich immer im Haus haben - Checkliste
Das Coronavirus breitet sich aus und manche Menschen reagieren bereits mit Hamsterkäufen. Aber was braucht man wirklich, wenn es zu einer Quarantäne kommen sollte?
Hamsterkäufe wegen Coronavirus: Das sollten Sie wirklich immer im Haus haben - Checkliste
Probieren Sie diese herrlich cremige Brokkolisuppe mit Parmesanknusper
Cremige Suppen machen satt und streicheln die Seele. Der zarte Brokkoli macht sich besonders gut als Suppeneinlage und wird in diesem Rezept von Parmesan begleitet.
Probieren Sie diese herrlich cremige Brokkolisuppe mit Parmesanknusper
Geheimtipp: Dank dieser Zutat wird jedes Fleisch butterzart
Ist Fleisch für Sie eine Herausforderung beim Kochen? Besonders gemein ist es, wenn das Fleisch nach dem Braten zäh ist. Mit einer Zutat erledigt sich dieses Problem.
Geheimtipp: Dank dieser Zutat wird jedes Fleisch butterzart

Kommentare