+
Lauch, auch Porree genannt, hat einen sehr intensiven Geschmack, den er im Kühlschrank gerne auf andere Lebensmittel überträgt. Foto: Holger Hollemann

Richtig verpackt

Lauch in der Plastiktüte lagern

Lauch ist gesund und lecker. Doch wenn er nach dem Einkauf nicht direkt gekocht wird und erst mal im Kühlschrank landet, können auch andere Lebensmittel plötzlich nach Porree schmecken. Dieser Trick hilft dagegen.

Bonn (dpa/tmn) - Lauch gehört ins Gemüsefach. Doch sein intensiver Geruch überträgt sich schnell auf andere Lebensmittel im Kühlschrank.

Darum sollten Verbraucher ihn vorher in eine Plastiktüte einwickeln, rät die Initiative "Zu gut für die Tonne!". Auf diese Art verpackt werde Lauch auch nicht so schnell trocken und schrumpelig. Dann halte er sich bis zu einer Woche.

Meldung der Initiative "Zu gut für die Tonne"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kerne und Pflanzenteile können krank machen
In einen Smoothie sollte möglichst viel frisches Obst und Gemüse hineinkommen. Aber Achtung: Nicht jeder Kern oder jedes Teil einer Pflanze sollte man verwenden, sonst …
Kerne und Pflanzenteile können krank machen
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Sie wissen, dass Einfrieren Speisen haltbar macht. Aber ist Ihnen auch klar, dass Sie diese ungewöhnlichen Lebensmittel im Gefrierschrank lagern können?
Warum Sie Chips und Avocados einfrieren sollten
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Die Speisewürze, die bisher Nudelsoßen, Suppen und Co. verfeinert hat, gibt es jetzt auch als Speiseeis. Da kann schon einmal die Frage aufkommen: Muss das sein?
Igitt oder lecker? Saarländer erfindet Maggi-Eis
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt
Muss guter Wein teuer sein? Oder kann ein guter Tropfen auch wenig Geld kosten? Nicht immer zählt der Geschmack des Weines, wie eine Studie zeigt. Manchmal lassen wir …
Marketing-Placebo: Warum teurer Wein vielen besser schmeckt

Kommentare